ISPConfig 3.0.4 ohne DNS Server Modul

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von mattula, 13. Dez. 2011.

  1. mattula

    mattula Member

    Hallo,

    ich habe ein paar Fragen zur Installation:

    Wir moechten ISPConfig3 als Control Panel fuer Apache Vhosts einsetzen. Domains und DNS Eintrage werden jedoch komplett separat verwaltet.

    Ist es moeglich ISPConfig3 ohne lokalen DNS Server und somit auch ohne DNS-Modul zu installieren?

    Muss ich dazu lediglich im Expert Install Mode entsprechend mit "No" bei DNS und Mailserver Setup antworten? Ich moechte jedoch kein Multiserver Setup , wie im Manual beschrieben.

    Gibt es eine Moeglichkeit das E-Mail Modul im Resellerbereich komplett auszublenden?

    Danke und Gruesse
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ja.

    Ja.

    Die sichtbaren Module können für jeden einzelnen Login User eingestellt werden, siehe System > CP User.
     
  3. mattula

    mattula Member

    Danke fuer die super schnelle Antwort.

    Die Moeglichkeit im CP User Modul hatte ich auch schon entdeckt, aber
    mich verunsichert nur dieser Hinweis ein wenig:

    WARNUNG: Bitte hier keine Benutzereinstellungen verändern. Benutzen Sie die Kunden- und Resellereinstellungen im Kundenmodul. Modifizieren der Benutzer oder Gruppen hier könnte zum Datenverlust führen!

    Hier pro Benutzer Module an- und abzuschalten ist also der "recommended way"?
     
  4. mattula

    mattula Member

    Zu den ersten zwei "Ja" zur Installation ohne DNS im Expert Modus:
    1. Dann kann ich auch den lokal installierten Bind weglassen?
    2. Laesst sich das DNS Modul optional spaeter nachinstallieren? Oder gibt es eine alternative Variante, es mitzuinstallieren, aber global zu deaktivieren, so dass es auch nirgends sichtbar ist?
     
  5. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Das geht beides, Du kannst DNS entweder später nachinstallieren und dann aktivieren. Oder eben genau anders rum, es gleich mitinstallieren und im Adminpanel deaktivieren.
    Das mag ich so an ispconfig3, man ist wirklich flexibel.
    Gruß Sven
     
  6. Till

    Till Administrator

    Ja, das ist ok. Wir mussten die etwas drastische Warnung leider einbauen nachdem einige User auf die Idee gekommen waren, dort manuell neue CP User mit falschen Client links anzulegen anstatt dies über die Clients zu machen. Module An- / Ausschalten und das Startmodul ändern ist kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen