ISPConfig 3 als DNS-Server

#1
ISPConfig 3 - "klonen"

Hallo liebe Community,

ich möchte gerne folgendes durchführen:

Ich habe eine kompletten virtuellen Server für ISP-Config konfiguriert.
Diesen würde ich nun aber gerne klonen und für eine andere Hauptdomain verwenden. Also ich muss:

- ns1.DOMAINNAMEN.de
- ns2.DOMAINNAMEN.de
- IP-Adresse(n)
- MySQL ROOT Passwort (auch für die Verwendung mit ISPConfig
- DNS-Konfiguration


Also kurz: ich hab ein Image von einem 100%ig installiertem ISPConfig 3 und würde nun gern die Maschine klonen und nur den Hostnamen und IP-Adresse sowie Passwörter ändern.

Wie mache ich das?

Vielen Dank

glg Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#4
Das ispconfig MySQL Passwort kannst Du nichht ohne weiteres ändern, da müsstest Du ISPConfig neu installieren. Das mysql Root Passwot steht in /usr/local/ispconfig/server/lib/mysql_clientdb.conf

Den Hostnamen änderst Du wie üblich, ist nicht ispconfig spezifisch. die genaue Prozedur hängt von der linux Distribution ab und steht u.a. im perfect setup guide.
 

Werbung

Top