ISPConfig 3: Blacklist

hahni

Active Member
#1
Hallo zusammen,

scheinbar wird über ein Skript, welches ich noch nicht genauer lokalisieren konnte, auf einem Kundenserver Spam verschickt. Erfreulicherweise ist das in seinem Fall immer die gleiche Absender-Mail-Adresse (paypal@e.paypal.com).

Meine Frage: kann man die Blacklist in ISPConfig 3 auch nutzen, damit mit der Option "Sender" auch jene Mails blockiert werden, die intern über ein Skript verschickt werden, welches sich auf dem gleichen Server befindet?

Viele Grüße

Hahni
 

Werbung

Top