ISPConfig 3: Blacklist

hahni

Active Member
#1
Hallo zusammen,

scheinbar wird über ein Skript, welches ich noch nicht genauer lokalisieren konnte, auf einem Kundenserver Spam verschickt. Erfreulicherweise ist das in seinem Fall immer die gleiche Absender-Mail-Adresse (paypal@e.paypal.com).

Meine Frage: kann man die Blacklist in ISPConfig 3 auch nutzen, damit mit der Option "Sender" auch jene Mails blockiert werden, die intern über ein Skript verschickt werden, welches sich auf dem gleichen Server befindet?

Viele Grüße

Hahni
 

Werbung