[ISPConfig 3 / Debian 6 64 Bit] RAID 1 immer im RESYNC Modus?

#1
Mein neuer Server befindet sich 24 Stunden am Tag im RESYNC Modus. 24h ist aber nicht ganz richtig, da ich diesen noch einrichte und bis jetzt nur Debian 6, Software RAID 1, ISPConfig 3 und OpenVZ installiert ist schalte ich diesen nach mal 5 Minuten oder 3 Stunden wieder aus.


Code:
Server: server.org (Debian Squeeze/Sid)
ISPConfig 3.0.4.6
Status: info (0 unbekannt, 1 Info, 0 Warnung, 0 kritisch, 0 Fehler)
in Ordnung:
Die Festplattenauslastung ist in Ordnung [mehr...]
Ihr Virenschutz ist in Ordnung. [mehr...]
Die Mailq Auslastung ist in Ordnung [mehr...]
Die Serverauslastung ist in Ordnung [mehr...]
Alle benötigten Dienste sind online [mehr...]
Ihr System ist aktuell [mehr...]
Das System-Protokoll ist in Ordnung [mehr...]

Information:
Das RAID ist im RESYNC Modus [mehr...]
Code:
Personalities : [raid1]
md1 : active raid1 sda6[0] sdb6[1]
486286200 blocks super 1.2 [2/2] [UU]
[===================>.] resync = 96.1% (467489664/486286200) finish=10.3min speed=30198K/sec

md0 : active raid1 sda1[0] sdb1[1]
96244 blocks super 1.2 [2/2] [UU]

unused devices:
Wenn ich mich nicht ganz irre, bedeutet RESYNC Modus das die Daten nach einem HDD-Defekt wieder synchronisiert werden? Es gab aber keinen. Verbaut sind 2 x 500 GB HDD. Ist das normal? Ich hatte bis heute nur Hardware-Raids.
 

Till

Administrator
#2
Nach der Installation des Betriebssystems muss sich das Raid erst einmal vollständig synchronisieren, wenn der Server während des Vorgangs ausgeschaltet wird, dann beginnt die Synchronisation von vorne. warte bitte einmal biss sich das Raid synchronisiert hat und schalte erst danach den Server aus.
 
#3
Nach einer frischen Serverinstallation läuft einmal der SYNC komplett durch ...

Im übrigen führt Debian immer am ERSTEN Sonntag des Monatsbeginn einen RESYNC durch ...

schau dir ab und an:

cat /proc/mdstat an

ansonsten empfehle ich dir noch: apt-get install smartmontools
 

Werbung