ISPConfig 3 - Mails abholen über IMAP nicht möglich/versenden schon und andere Probs

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Luser, 18. Aug. 2010.

  1. Luser

    Luser New Member

    Guten Morgen,

    ich setze zum ersten Mal ISPConfig 3 ein und stosse auf ein paar Probleme. Ich habe bei Server4You einen Server gemietet. Der wurde mit "Debian 5.0 LAMP" installiert. Danach habe ich mich, hoffentlich strikt, an das "Perfekte Server" How.To für den Lenny gehalten.

    Nach dem erstellen der Domain und der Mailkonten in ISPConfig 3 habe ich versucht vom Webmail aus zuzugreifen "Unknown user or password incorrect." Wen ich den Account in einem Mailclienten einrichte kann ich Mails zwar verschicken, kann aber keine empfangen. Lautr "Mail.log" meldet sich der User korrekt an disconnected aber direkt wieder.

    Hier mal ein Auszug aus der Mail.log

    Code:
    Aug 18 09:20:01 vs18815x dovecot: pop3-login: Disconnected: rip=127.0.0.1, lip=127.0.0.1, secured
    Aug 18 09:20:01 vs18815x dovecot: imap-login: Disconnected: rip=127.0.0.1, lip=127.0.0.1, secured
    Aug 18 09:20:02 vs18815x postfix/smtpd[21566]: connect from localhost.localdomain[127.0.0.1]
    Aug 18 09:20:02 vs18815x postfix/smtpd[21566]: lost connection after CONNECT from localhost.localdomain[127.0.0.1]
    Aug 18 09:20:02 vs18815x postfix/smtpd[21566]: disconnect from localhost.localdomain[127.0.0.1]
    Aug 18 09:21:20 vs18815x dovecot: auth-worker(default): mysql: Connected to localhost (ispconfig)
    Aug 18 09:21:21 vs18815x dovecot: imap-login: Aborted login (1 authentication attempts): user=<info@meinedomain.de>, method=PLAIN, rip=127.0.0.1, lip=127.0.0.1, secured
    Ich habe schon ein paar Sachen getestet aber leider sind meine Linux Kenntnissse nur rudimentär und nix führte zum Erfolg.

    Mein 2. Problem wäre das das Directory Listing aktiviert ist. D.h. ich kann mit www.meinedomain.de/bla (existiert nicht) den Ordnerinhalt sehen und mich in der Ordnerstruktur bewegen. Ist glaube das ist nicht korrekt.

    Das 3. Problem wäre der FTP der nach dieser standard Installation auf "Offline" steht.

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    MfG und Danke schonmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Aug. 2010
  2. torsten

    torsten New Member

    das erste und dritte Problem könnte daraus resultieren das der vorkonfigurierte Server bereits einige Dienste an Bord hatte für die du durch das howto nun alternativen installiert hast.

    bei 1. würde ich auf exim tippen -> postfix
    bei 3. auf proftp -> pure-ftp

    guck einfach mal mit

    # aptitude show exim oder proftp nach

    lg

    Torsten

    (der davon auch nicht wirklich Ahnung hat, aber das gleiche grad mit nem vorkonfigurierten lamp server bei Hetzner erlebte)
     
  3. Till

    Till Administrator

    Versuch Dich mal per webmail einzuloggen und dann auf die Adresse eine Email zu schicken, mit der Du Dich im webmail angemeldet hast.

    zu FTP: poste mal die Ausgabe von:

    netstat -tap
     

Diese Seite empfehlen