ISPConfig 3 + mod_deflate

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von hahni, 10. Mai 2011.

  1. hahni

    hahni Active Member

    Hallo zusammen,

    ist es richtig, dass bei ISPConfig 3 das Apache-Modul "mod_deflate" automatisch konfiguriert wird und arbeitet? Oder muss es noch aktiviert und konfiguriert werden?

    Viele Grüße

    Hahni
     
  2. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Welche distri hast du ?
     
  3. hahni

    hahni Active Member

    Ubuntu 10.04 LTS
     
  4. hahni

    hahni Active Member

    Ist das Modul damit aktiv oder nicht?
     
  5. Till

    Till Administrator

    mod_deflate wird nicht von ISPConfig konfiguriert. Ob es aktiv ist oder nicht hängt von der Distribution bzw. der Vorinstallation Deines Hosting anbieters ab. Du kannst es einfach mit folgendem Befehl aktivieren:

    a2enmod deflate
     
  6. hahni

    hahni Active Member

    Der Hosting-Anbieter und Rechenzentrumsdienstleister bin ich ;)! Aktiv installiert habe ich es nicht. Aber mit der Aktivierung allein ist es vermutlich noch nicht getan, oder?
     
  7. Till

    Till Administrator

    Hast Du es denn versucht? Wenn es aktiv ist, erhältst Du eine entsprechemnde Rückmeldung und wenn es nicht installiert ist, dann auch.

    Für Infos zur detaillierten Konfiguration empfehle ich das apache manual:

    mod_deflate - Apache HTTP Server
     
  8. hahni

    hahni Active Member

    Die Rückmeldung lautet:

    --
    Module deflate already enabled
    --

    Folgllich ist es aktiv und hoffentlich auch richtig konfiguriert? Logfile habe ich keines in "/var/logs" gesehen. Aber das kann man ja optional bei dem Modul an- und abschalten.
     
  9. hahni

    hahni Active Member

Diese Seite empfehlen