ISPConfig 3 Pfad für VZ

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von cokotech, 30. Aug. 2012.

  1. cokotech

    cokotech Member

    Hallo,

    ich bin dabei meinen Server neu einzurichten und wollte die vz sachen auf einer eigenen Partition speichern.
    Das Problem ist, bei der Installation wurde in dem gemounteten Verzeichnis /vz wieder ein Verzeichnis vz angelegt (also /vz/vz/) genau in diesem arbeitet ISPConfig, leider aber nicht der Rest. Sprich ein vzctl start 101 endet damit, dass er die private Area unter /vz/private/101 nicht findet, da sie unter /vz/vz/private/101 liegen.
    Wo kann ich den Pfad bei ISPConfig anpassen?



    Viele Grüße Sven
     
  2. Till

    Till Administrator

    ISPConfig arbeitet im Verzeichnis /vz, das mit dem /vz/vz kann ich mir so nicht erklären und hier auch nicht reproduzieren. Schau mal nach ob das nicht vielleicht ein falsche Symlink oder so ist, denn Dein ursprüngliches /vz Verzeichnis war ja ein Symlink, wenn Du das migriert hats dann kann es sein dass Du den mit rüber kopiert hast.
     
  3. cokotech

    cokotech Member

    Hi Till,

    danke für den Tipp, die Idee war ja wirklich super dusselig von mir.
    Nun habe ich meine extra Partition nach /var/lib/vz gemountet und den symlink neu erstellt. Nun passt es auch.

    Mal was anderes, gibt es irgendwo eine vernünftige Anleitung zu den Parametern der "virtuellen Machine". Ich würde meinen Server, was die CPU betrifft, gerne in 3 Teile von 15%, 35% und 50% teilen (ja klingt doof, ich weiss).
    Das mit dem Speicher ist ja alles recht anschaulich, aber die riesigen Zahlen für die CPU und dann auch noch verschiedene Werte.. da werde ich nicht schlau draus. Die Anleitung zu openvz half mir jedenfalls nicht groß.


    Viele Grüße Sven
     
  4. Till

    Till Administrator

    Ich kenne auch nur die Anleitungen aus dem OpenVZ Wiki. Aber Du kannst mal vzsplit ausprobieren:

    Man/vzsplit.8 - OpenVZ Linux Containers Wiki

    der Teilt die Ressourcen in Gleiche Teile, Du könntest z.B. Deinen Server in 20 Teile Teilen (entspricht dann jeweils 5%) um danach die Ressourcen zu addieren. Oder Du macht mehrere Durchläufe für die jeweiligen Prozentzahlen.
     
  5. cokotech

    cokotech Member

    Hi Till,

    vielen Dank.
    Werde mich mal duch die Zahlen kämpfen, aber das wird schon, grins.



    Viele Grüße Sven
     
  6. cokotech

    cokotech Member

    Hi nochmal....


    halte mich nicht für bekloppt, aber ich finde in der Ausgabe:


    Code:
    root@mainserver ~ # vzsplit -n3
    The optimal swap space size is 31507 Mb, twice bigger than the RAM size
    # Configuration file generated by vzsplit for 3 containers
    # on HN with total amount of physical mem 15753 Mb
    # low memory 15753 Mb, swap size 32766 Mb, Max treads 16000
    # Resourse commit level 0:
    # Free resource distribution. Any parameters may be increased
    # Primary parameters
    NUMPROC="26886:26886"
    AVNUMPROC="13443:13443"
    NUMTCPSOCK="26886:26886"
    NUMOTHERSOCK="26886:26886"
    VMGUARPAGES="2419774:9223372036854775807"
    # Secondary parameters
    KMEMSIZE="1101266397:1211393036"
    TCPSNDBUF="256963743:367088799"
    TCPRCVBUF="256963743:367088799"
    OTHERSOCKBUF="128481871:238606927"
    DGRAMRCVBUF="128481871:128481871"
    OOMGUARPAGES="2419774:9223372036854775807"
    PRIVVMPAGES="2419774:2661751"
    # Auxiliary parameters
    LOCKEDPAGES="53772:53772"
    SHMPAGES="241977:241977"
    PHYSPAGES="0:9223372036854775807"
    NUMFILE="430176:430176"
    NUMFLOCK="1000:1100"
    NUMPTY="512:512"
    NUMSIGINFO="1024:1024"
    DCACHESIZE="240564442:247781376"
    NUMIPTENT="200:200"
    DISKSPACE="402244926:442469419"
    DISKINODES="25425972:27968570"
    CPUUNITS="339950"
    

    lediglich die CPUUNITS.
    Von den anderen Werten, die man ISPConfig einstellt kann ich das nicht behaupten. CPU number, CPU limit, I/O priority (0 - 7) kann ich da nicht finden.

    Mit freundlichen Grüßen


    Sven Lehnert
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Aug. 2012
  7. Till

    Till Administrator

    Das kann durchaus sein das vzsplit nicht alle werte eisntellt, da die von ispconfig erstellte Konfiguration umfangreicher ist.
     

Diese Seite empfehlen