ISPConfig 3 - SSL Proxy

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Diggo, 17. Juni 2009.

  1. Diggo

    Diggo New Member

    Hallo Leute,
    ich habe seit vorgestern ein ISPConfig3 am laufen unter Centos 5.3 und bin nach der Howtoforge Anleitung vorgegangen. Einzig Quotas laufen nicht, weil der Xenkernel (Dom0 ist ein Etch) das nicht unterstützt.

    Wir sind am überlegen, ob wir nicht zu ISPConfig schwenken sollen, nachdem wir eine Weile mit ISP-Control gefahren sind. Irgendwie scheint hier mehr los zu sein und da ich ISPconfig 2 schon mal im Einsatz hatte und auch das wirkte, als ob sich jemand ordentlich Gedanken gemacht hat ist die dritte Version jetzt wieder ein guter Kandidat (übersichtlicher, hatten unsere Kunden bei der 2er bemängelt).

    Bevor ich jetzt aber weiter kräftig Zeit ins Lernen von ISPconfig3 investiere wollte ich hier im Board mal hören ob gewisse Dinge möglich sind.

    So bräuchten wir z.B. einen SSL-Proxy (Cert bereits gekauft), da wir verschiedene Onlineshops hosten - es wäre echt super, wenn man sowas einmal definieren könnte und dann Endkunden "zuschalten" oder "abschalten" könnte.

    Die nächste Sache wäre, ob man nicht generell alles SSL-Verschlüsseln könnte, was mit Login etc., Webmail etc zu tun hat (falls ich hier was übersehen haben sollte im Board, nehm ich gerne links oder ein "use SuFu!" ;) )
     
  2. Till

    Till Administrator

    Feature requests am besten gleich im Bugtracker posten: http://bugtracker.ispconfig.org

    http://www.howtoforge.com/forums/showthread.php?t=27754
     

Diese Seite empfehlen