ISPConfig - Umschalter für mehrere Server

Dieses Thema im Forum "Feature Requests" wurde erstellt von hahni, 28. Jan. 2008.

  1. hahni

    hahni Active Member

    Hallo zusammen,

    wie schon in einem anderen Thread erwähnt möchte ich ein Programm schreiben, welches in der Lage ist, aufgrund der Login-Daten zu erkennen, auf welchem Server (mehrere Server mit ISPConfig vorausgesetzt) die Daten befinden.

    Leider habe ich da aber noch einige Logik-Probleme. Es ist ja so, dass auf jedem Server Reseller und Kunden eingerichtet werden! Wenn nun ein Server quasi mit Kunden und Resellern überfüllt ist, soll ja ein weiteres Gerät in Betrieb genommen werdne.

    Allerdings kann es ja sein, dass man nicht mit einem ganzen Reseller auf einen neuen Server umzieht, sondern nur weitere Webpräsenzen auf dem Server fortführt. Wie kann man nun sicherstellen, dass der Reseller (seine Kennung würde ja auf dem ersten Server passen) auch die Webpakete auf anderen Servern sieht? Dies müsste ja mit ISPConfig funktionieren und nicht mit meinem Tool.

    Generell wäre es doch sinnvoller, einen Server zu haben, der nichts anderes macht als die Webpakete mehrerer Server zu verwalten und diese dann Remote auf den verschiedenen Servern abgreift. Ich denke da nur an die großen Webhoster wie 1&1. Sonst könnten die ja ihre verschiedenen Server garnicht handeln!

    Was sieht ISPConfig hierfür vor? Oder gibt es da schon gar eine Möglichkeit, einen Server nur mit der Verwaltung zu betrauen, während andere Server "nur" die Daten wie Web und Mail halten? Wäre nett, wenn mir hier die Profis gute Tipps geben würden, da ich keine individuelle Lösung (auch aber nicht nur) schaffen möchte, sondern ein Tool, welches viele ISPConfig-Anwender benötigen können!

    Beste Grüße

    Hahni
     
  2. Till

    Till Administrator

    Für das was Du haben möchtest, ist ISPConfig 3 entwickelt worden. Du findest weitere Infos dazu im englischen Developer Forum oder die aktuelleste Version per SVN: svn://svn.ispconfig.org/ispconfig3/trunk/ Du kannst mit ISPConfig 2 nicht mehrere Server verwalten, da jeder Server eine komplett eigene Datenbank mit eigenen Resellern etc. hat.
     
  3. hahni

    hahni Active Member

    Klingt ja wunderbar! Dann brauche ich quasi garnichts eigenes mehr entwickeln sondern wäre viel besser damit bedient, auf v3 zu warten und mich ggf. dort an der Entwicklung zu beteiligen?

    Wie sieht es denn dann mit der Datenübernahme aus? Können die Daten dann auch entsprechend aus der Datenbank von v2 übernommen werden? Auch einzeln? Oder gibt es dann bei der offiziellen Veröffentlichung ein HowTo in der beschrieben wird, wie man dann die Kunden von v2-Servern auf einzelne v3-Server verteilen kann? Natürlich mit dem Einsatz eines zentralen Verwaltungsservers?
     
  4. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Ein Howtos wirds mit sicherheit geben, und es wird wohl auch ein import werkzeurg geben von ISP2 zu ISP3. Es wird aber keine upgrade funktion geben weill ISP3 von grundauf sich anders verhält wie das ISP2. Wann allerdings ISP3 raus kommt ist noch unklar.Das kann noch dauern, ich rechne mit September sowas.
     
  5. hahni

    hahni Active Member

    Tatsächlich noch so lange, nachdem es schon eine Alpha gibt?
     
  6. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Alpha is noch keine beta von Vista gabs ja auch schnell ne alpha aber dauerte dann auch noch ne sehr lange zeit bis die beta kam
     
  7. hahni

    hahni Active Member

    Überzeugt ;)
     

Diese Seite empfehlen