ispconfig2 suphp Vhosts_ispconfig.conf

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von pbrille, 12. Jan. 2011.

  1. pbrille

    pbrille New Member

    Hi,

    wir haben hier ispconfig 2.2.35 laufen. Wegen VIELER Probleme mit Joomla und dem Installieren von plugins wollte ich suphp probieren.
    Leider habe ich Probleme.
    Debian etch und suphp installiert per apt.
    Code:
    ii  libapache2-mod-suphp             0.6.2-3                    Apache2 module to run php scripts with the o
    ii  suphp-common                     0.6.2-3                    Common files for mod suphp
    Das Modul suphp wird auf jeden Fall schonmal geladen... Jetzt habe ich in der "/home/admispconfig/ispconfig/lib/config.inc.php" etwas geändert:
    alt:$go_info["server"]["apache2_php"] = 'addtype';
    neu:$go_info["server"]["apache2_php"] = 'suphp';

    Wenn ich jetzt ein Web ändere dann werden 2 vhosts geschrieben:
    Vhosts_ispconfig.conf~
    Vhosts_ispconfig.conf

    ALLERDINGS enthält diese conf dann NICHTS von wegen suphp...

    Was läuft da verkehrt???
    Vielen Dank.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Schau bitte mal nach, ob im Verzeichnis der Vhosts_ispconfig.conf noch kopien mit angehängtem Datum liegen. Wenn dass der Fall ist, benennst Du die Vhosts_ispconfig.conf in Vhosts_ispconfig.conf.old um und die neueste Datei mit angehängtem Datum in Vhosts_ispconfig.conf und dann rufts Du

    httpd -t

    auf, um die Fehlermeldung zu erhalten, warum apache die neue Konfiguration nicht verwenden kann.
     

Diese Seite empfehlen