[ISPCONFIG2] Versand bei einer einzelnen Domain schlägt fehl

#1
Hallo Leute,

im Moment komme ich echt nicht mehr weiter und brauche eure hilfe.

Folgendes Problem.
Ein Kunde einer Webseite meldete sich bei mir und sagte mir das der Versand seine eMails nicht mehr geht. Der Empfang klappt wie immer gut.

Ich prüfte dann ob evtl. der Speicher überschritten ist, was nicht der fall war.
Da ich keinen Fehler finden konnte und es bei diesem Kunden nur vorkommt legte ich beim Kunden ein neue Postfach an.
Auch dieses geht nicht.
Im LogFile erscheint die Verbindung immer ohne webxxx_1 also nur die IP vom Versender. Als wäre der Benutzer nicht da !

Da ich ersteinmal ein globales Problem ausschliessen wollte legte ich auf einem völlig anderem Web ebenfalls einen neuen Benutzer an.Dort geht der Versand einwandfrei.

Woran kann der Fehler liegen ? Komme echt nicht mehr weiter, vorallem weil es über ein Jahr lang funktioniert hat.

Danke für eine schnelle Hilfe
Gruß
Pierre
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Vermutlich hat der Versender kein SMTP-Auth in seinem Email Client eingeschaltet.
Nein das ist es nicht.
Ich habe ja einen TestAccount auf der Domain gemacht der auch nicht ging und bei einer anderen Domain auf dem selben Server ging der dort erstellte TestAccount auf anhieb.

Und glaube mir das mit smtp-Auth habe ich als erstes geschaut. Wie gesagt das komische ist das es ein Jahr funktioniert hat und nun nivht mehr.
 

Till

Administrator
#4
Die Authentifizierung ist nicht domainspezifisch. Es kann also nicht sein dass sie für eine domain nicht geht. Lade Dir mal thunderbird portable als email client runter und richte dort den testaccount ein. Es hat mit Sicherheit was mit dem mailclient zu tun.
 
#5
Die Authentifizierung ist nicht domainspezifisch. Es kann also nicht sein dass sie für eine domain nicht geht. Lade Dir mal thunderbird portable als email client runter und richte dort den testaccount ein. Es hat mit Sicherheit was mit dem mailclient zu tun.
OK werde ich mal nachher versuchen NUR ich verstehe dann immer noch nicht warum es auf dem ein selben Server bei mehr als 200 Domains bei einer auf einmal nicht mehr geht und bei den anderen allen anscheinend schon.

Und wie schon einmal geschrieben es ging die ganze Zeit vorher ohne Probleme.

Ist ja auch nicht so das ich ISPC seit drei tagen benutze.
 

Till

Administrator
#6
Schau auch nochmal in die /etc/passwd und /etc/shadow, ob da alles korrekt für den User aussieht. Die Autentifizierung erfolgt bei postfix über sasl auf die passwd und shadow Datei und bei courier bzw. dovecot direkt auf die passwd und shadow Datei.
 

Werbung

Top