ispconfig3 ændert Port von Vhosts

#1
Heisan.


Ich betreibe nen kleinen Webserver mit nginx, php5-fpm, APC und Varnish.
Da ich merhere vhosts mit Varnish betreibe, hat jeder Vhost einen eigenen Port (!= 80).

Sobald ich jedoch im ispconfig Ænderungen am Vhost vornehme, wird der Port wieder auf *:80 geændert.


Kann ich ispconfig irgentwie daran hindern den Port zurueck zu setzen?



lg
 

Till

Administrator
#2
Kann ich ispconfig irgentwie daran hindern den Port zurueck zu setzen?
Nein, manuelle Änderungen in von ISPConfig erstellten Konfigurationsdateien sind nicht voresehen. Für Änderungen gibt es das apache bzw. nginx Direktiven Feld in den Webseiteneinstellungen, darüber lassen sich aber nicht alle Einstellungen ändern.

Die Kombination varnish + nginx macht übrigens nach unseren Benchmarks die wir vor einiger zeit mal gemacht hatten keinen Sinn. Varnish + apache ist ok, aber nginx ist selbst so schnell im ausliefern gecachter Seiten dass die Kombination mit Varnish nicht sinnvoll.
 
#3
Hm, dann muss ich mir mal das cachen per nginx selbst mal angucken.
Hab mit Varnish aktuell etwa 30% schnellere Responses im vergleich zu nginx pur.


Danke fuer den Hinweis! :)
 

Werbung

Top