ISPConfig3: maximale Namenslaenge Shellbenutzer?

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von mdn, 14. Jan. 2013.

  1. mdn

    mdn New Member

    Hallo,

    beim Anlegen von Shellbenutzern scheint es eine Begrenzung von 32 Zeichen für den Namen zu geben (insgesamt, incl. dem Präfix [CLIENTNAME]). Ein längerer Name wird zwar im Webinterface ohne Warnung oder Fehlermeldung angelegt, taucht dann aber nicht in der /etc/passwd auf und funktioniert damit natürlich auch nicht.
    Genau 32 Zeichen Gesamtlänge funktionieren noch wie erwartet.

    Beim Anlegen von Datenbank-Benutzern kommt dagegen eine Fehlermeldung, wenn der Name zu lang ist: "Die max. Datenbank Benutzernamen Länge inkl. Präfix ist 16 Zeichen".

    Im Handbuch finde ich keinen Hinweis auf die Längenbegrenzung.

    Getestet auf zwei separaten Servern, beide mit ISPConfig 3.0.4.6

    Fehler in ISPConfig?

    Danke,
    Martin
     

Diese Seite empfehlen