ispconfig3 - Sub-/Aliasdomain erstellen ersetzt index.html

#1
Hi,

ich habe eine frische subversion ISPConfig3 Installation unter Debian Etch hier und jedes Mal, wenn ich eine Subdomain oder Aliasdomain hinzufüge, wird die "template-"index.html wieder ins web-Verzeichnis kopiert.

Als vorrübergehendes Workaround hab' ich eine Abfrage in die apache2_plugin.inc.php eingebaut, sodass die Datei nur kopiert wird, wenn es keine index.html gibt, was natürlich nicht das Problem löst, da ja aus irgendeinem Grund der Domainerstellungsteil auch bei Sub- und Aliasdomains ausgeführt wird.

MfG
Tobi
 

Till

Administrator
#3
Die Datei sollte eigentlich nur beim Anlegen des Vhosts kopiert werden:

287: if($this->action == 'insert' && $data["new"]["type"] == 'vhost') {

was meines Wissnes nach beim letzten Test vor kurzem auch ging. Ich habe das mal in den Bugtracker aufgenommen.
 
#4
Ich hab mir die Datei nochmal angeschaut.

Code:
287: if($this->action == 'insert' && $data["new"]["type"] == 'vhost') {
Der Teil wird auch beim Erstellen von Sub-/Aliasdomains abgearbeitet, da nach dem Block
Code:
188:        if($data["new"]["type"] != "vhost" && $data["new"]["parent_domain_id"] > 0) {
189:            // This is not a vhost, so we need to update the parent record instead.
190:            $parent_domain_id = intval($data["new"]["parent_domain_id"]);
191:            $tmp = $app->db->queryOneRecord("SELECT * FROM web_domain WHERE domain_id = ".$parent_domain_id." AND active = 'y'");
192:            $data["new"] = $tmp;
193:            $data["old"] = $tmp;
194:        }
"type" immer vhost ist.
Wenn ich das richtig verstanden habe wird aus dem Erstellen einer Subdomain ein aktualisieren des VHosts. Also müsste da doch noch ein
Code:
$this->action = 'update';
in den if-Block.
 

Werbung

Top