ISPconfig3 und Openemm

Till

Administrator
#2
Dafür gibt es keine Lösung, Du musst also enteweder auf ISPConfig oder openemm verzichten. Sendmail wird von ISPConfig 3 nicht unterstützt.
 
#3
Hallo Till!
Danke für die Antwort. Ist es denn nicht möglich, sendmail paralell zu installieren und z.B. auf Port 26 statt 25 laufen zu lassen. ISPconfig könnte den Port 8081 nehmen als Webinterface.
Danke für die Mühe!
 

Till

Administrator
#4
Du kannst sowas versuchen aber ich halte es nicht für sinnvoll, das wird zu jeder menge Problemen führen und nicht sauber funktionieren, unter anderem da aktuelle Linuxdistributionen erkennen wenn sendmail und postfix zusammen installiert sind und das jeweils andere Paket automatisch entfernen.
 

Werbung

Top