Jailkit Frage

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Simon, 20. Mai 2015.

  1. Simon

    Simon Member

    Hallo,
    ich habe auf einer Website zum testen einen Jailkit User angelegt, funktioniert soweit alles wie erwartet.
    Danach habe ich diesen wieder aus ispconfig entfernt.

    Die Ordner [bin home var usw..] bleiben jedoch bestehen ?
    Ein manuelles entfernen als root funktioniert nicht, wie werde ich also die nicht mehr benötigten Jailkit chroot-User Ordner wieder los ?

    Danke für Antwort.
     
  2. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Die $ durch die richtige client und web Nummer ersetzen.
    Code:
    chattr -i /var/www/clients/client$/web$/
    cd /var/www/clients/client$/web$/
    rm -r bin home var usw ...
    chattr +i /var/www/clients/client$/web$/
    
    Gruß Sven
     
  3. Simon

    Simon Member

    So ist es.
    Danke !
     
  4. Simon

    Simon Member

    Ich habe Jailkit im nachhinein erweitert per Befehl:
    Code:
    jk_init -j /var/www/clients/client2/web14 extra
    Hat funktioniert.

    Was mir nun jedoch auffällt ist, das die Jailkit Ordner "root" gehören und nicht dem "Web Owner".
    Ist das durch das Jailkit Update enstanden oder ist das das Standardverhalten ?
     
  5. Till

    Till Administrator

    Die Ordner müssen root gehören, denn sonst könnte der Web User ja deren Inhalt und dateien ändern.
     

Diese Seite empfehlen