Jobliste läuft voll und wird nicht abgearbeitet

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von m0j01812, 10. Mai 2010.

  1. m0j01812

    m0j01812 New Member

    Hi Leute.
    Auch auf die Gefahr hin wieder mal gerügt zu werden ich solle die SuFu benutzen, möchte ich mal eine Frage stellen.

    Mir ist seit der installation von ISPConfig 3 aufgefallen das anfänglich alles gut lief. Nach etwa einem Monat begann die JobList sporadisch länger zu werden. bis zu diesem Zeitpunkt konnte ich die Abarbeitung der joblist durch einen hardreset fortsetzen. Dies funktioniert nun aber auch nicht mehr. die änderung die ich zuletzt vornahm war eine passwort änderung bei einem mailkonto. dies wird jedoch nicht mehr abgearbeitet. eine fehlermeldung ist im monitor bereich jedoch nicht zu finden.

    für ne hilfe wäre ich dankbar.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Schau im Monitor ins system log, da sollte eine Fehlermeldung stehen, warum die Jobs nicht mehr abgearbeitet werden können. Wenn da keine Fehler stehen, dann ist vermutlich der Cron daemon nicht gestartet.
     
  3. m0j01812

    m0j01812 New Member

    Folgendes ist im Sys-Log von ISP zu finden:
    Nicht wirklich viel!

    Im ISPC Cron Protokoll steht etwas mehr, jedoch bin ich ein totaler N00B und weiß nicht wirklich damit etwas anzufangen.

    wenn ich apt-get update ausführe, bleibt der server beim ablauf hängen. das system ist zwar noch erreichbar aber auch nach ablauf von 2 stunden bewegt sich in der console nichts im ablauf.
    Nun habe ich versucht das problem zu beheben, und es scheinbar geschafft!
    Nach apt-get update kommt nun:

    Es ändert jedoch nichts am eigentlichen problem! *kopfkratz*
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2010
  4. Laubie

    Laubie Member

    wow...
    ohne jetzt zu wissen, ob das dein Problem löst.
    Überprüfe mal deine Sources.list, da müssten ein paar zu viele - und auch doppelte - einträge drin sein.

    Zudem solltest du mal schauen, ob du deine vhosts richtig konfiguriert hast.
    Da steht, dass du domains mit der IP * und welche mit richtiger IP eingetragen hast.
    Geh mal deine Domains durch und stell bei IP überall ne gültige ein.

    Komisch ist aber, das die Fehler vom 1.Mai sind :confused:

    Grüße
    Laubie
     
  5. Till

    Till Administrator

    Zusätzlich zu dem von Laubie gesagtem, starte bitte mal den cron Daemin neu:

    /etc/init.d/cron restart
     
  6. m0j01812

    m0j01812 New Member

    ok... habe das problem das Laubie angesprochen hat, beseitigt.
    Danach noch Till's anweisungen befolgt.
    folge des ganzen ist, daß immernoch nix klappt...
    noch ideen??? bin auch gerne bereit jemanden lokal schauen zu lassen, da ich langsam verzweifel...
     
  7. Till

    Till Administrator

    Schau mal folgendes in der ISPConfig mysql DB nach: Die Zahl im Feld "updated" der Server Tabelle in der ISPConfig DB muss gleich der letzten (höchsten) abgearbeiteten datalog_id aus der tabelle sys_datalog sein.
     
  8. m0j01812

    m0j01812 New Member

    ok... gecheckt... in der server-tabelle ist der wert updated gleich wie datalog_id in sys_datalog.
    Dennoch wird die jobliste nicht geleert und die verzeichnisse für die neuen webs nicht angelegt.
    in ispconfig (webs auflistung sind sie jedoch zusehen.)
     
  9. m0j01812

    m0j01812 New Member

    ok... nun scheint es zu funktionieren. habe einfach mal die sources liste leer gemacht und neu aufgebaut. k.a. ob es nun wirklich daran hing, jedoch schein es eine änerung gegeben zu haben am momentanen zustand. die jobliste wird nun abgearbeitet. vielleicht sollte im scripting von ispconfig mal geändert werden, das dieser fehler übergangen wird wenn er denn auftritt. (meine meinung) wie auch immer... ich danke allen die mir hilfreich zur seite gestanden haben!
     

Diese Seite empfehlen