Jobwarteschlange wird nicht abgearbeitet

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von jogy, 27. Mai 2009.

  1. jogy

    jogy New Member

    Hallo!
    Ich möchte gern den Serverdomain Namen ändern.
    Dazu habe ich einen 2. Server im Adminmenü angelegt und den hostnamen für neuedomain.de zusätzlich in die /etc/hostname eingetragen.
    Jetzt habe ich versucht die DNS-Einträge zu ändern, allerdings ohne Erfolg. Die Jobwarteschlange wird nicht abgeabeitet, es ist aber auch keine Fehlermeldung auf der letzten Seite vorhanden.
    Ich bitte um Hilfe.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Das die Warteschlange nicht abgerabeite wird ist ja auch ganz klar, es gibt bei Dir ja garkeinen 2. Server der sie abarbeiten könnte.

    Du kannst keine weiteren Server über das admin Menü anlegen. Du musst den wieder löschen. Multiserver Systeme können nur mittels Installer im Expert Modus aufgesetzt werden.

    Wenn Du den Servernamen ändern willst dann änderst Du einfach den Servernamen und klickst auf speichern. Danach änderst Du ihn noch in allen relevanten Systemdateien Deiner Linuxdistribution wie /etc/hostname, /etc/mailname und der postfix main.cf.
     
  3. jogy

    jogy New Member

    Ok. Besten Dank!
    Für alle, die auch wissen wollen, wo und wie der Servername überall geändert werden muß eine kleine Anleitung:
    1. Im Ispconfig3-Menü ->System -> Edit Server den Servernamen ändern
    2. /etc/hostname
    3. /etc/mailname
    4. /etc/postfix/main.cf
    5. /etc/courier/imapd.cnf
    6. /etc/courier/pop3d.cnf
    7. rm -f /etc/courier/imapd.pem
    8. rm -f /etc/courier/pop3.pem
    9. mkimapcert
    10. mkpop3dcert
    11. /etc/init.d/courier-imap-ssl restart
    12. /etc/init.d/courier-pop-ssl restart
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2009

Diese Seite empfehlen