Kann keine Subdomain (als Website) erstellen

#1
Hallo...

Ich habe eine Seite mit einem CMS aufgesetzt. Das bedient mehrere Subdomains, und alles funktioniert da prima.
Jetzt will ich zusaetzlich ein Wordpress auf einer anderen Subdomain laufen lassen. Da es sich um ein voellig anderes System handelt wuerde ich gerne eine separate Webseite anlegen. Aber ISPConfig laesst mich nicht. :-(

Ich gehe auf Sites -> Websites -> Website -> Add new website, gebe in dem Pull-Down-Feld hinter 'Domain' manuell den vollen Namen der geplanten Subdomain ein (blog.example.com). Wenn ich mit Tab weiterspringe wird das Feld geloescht, wenn ich stattdessen direkt auf Speichern klicke bekomme ich den Fehler 'There is already a website or sub / aliasdomain with this domain name.'.

Ja, es gibt tatsaechlich schon eine Webseite fuer diese Domaene (www.example.com), und es gibt auch schon andere Subdomains zu der Domaene. Aber eben noch nicht diese Subdomain.

Mit den existierenden Sachen hat das offenbar auch nichts zu tun, das gleiche Verhalten habe ich wenn ich es mit einer Domaene ausprobiere die bislang noch gar nicht eingerichtet ist.

Rahmendaten: ISPConfig 3.0.5.4p3 auf Debian Wheezy, Multiserver-Setup, Nginx. Ich versuche das wenn ich als Reseller angemeldet bin, als Admin passiert aber das gleiche.


Ciao,
Kahless.
 

Till

Administrator
#2
Ich vermute mal, Du hast Bei Dir die Domain Limits aktiviert. Domain Limits heißt, Du muss jede Domain (oder Subdomain) die Du als Webseite anlegen willst erst im Kundenmodul anlegen.
 
#3
Danke, das war es!

Ehrlich gesagt kann ich die Logik nicht ganz nachvollziehen... Meine 'Kunden' (ist alles Privatspielzeug) koennen Subdomains einrichten wie sie lustig sind, aber nur als Weiterleitung? Ich hatte die Domain Limits aktiviert damit verhindert wird dass ein Spassvogel eine Subdomain fuer jemand anderen auf dem gleichen Server einrichtet (meine mich erinnern zu koennen dass das der Grund war).

Wie auch immer: mein Problem ist geloest, und wenn ich von ein paar Kleinigkeiten absehe bin ich immer noch sehr ueberzeugt von ISPConfig. Danke!
 
#4
Ich nerve nochmal. Seinerzeit war die Loesung, dass ich als Admin die Subdomains fuer meine 'Kunden' einrichte. Somit gab es einen Weg zum Ziel.

Aber ist das wirklich der offizielle Weg? Gibt es keine Moeglichkeit das so einzustellen dass ein Kunde beliebige Sites als Subdomain seiner eigenen Domains einrichten kann? Ich hatte damals ja schon erwaehnt dass, wenn ich die Domain Limits deaktiviere jeder Kunde beliebige Sites anlegen kann, also auch unterhalb von Domains die ihm nicht gehoeren.

Habe ich irgendwas falsch verstanden? Oder gibt es so eine Einstellung? Oder will ausser mir niemand sowas haben?
 
#5
Hallo, ich habe auch das problem subdomains anzulegen bzw. habe ich das problem das sie nicht erreichbar sind. ich lebe eine subdomain an, habe unter den dns einstellung eine a-record mit der subdomain und der ip eingegeben und einen ordner für die subdomain unter der hauptdomain /web/xyz/ angelegt. da ich nun die subdomain angelegt habe und redirect und den pfad /web/xyz/ beim weiterleitungsziel angegeben habe, passiert halt gar nix, habe keinen ftp zugriff geschweige auf die seite. habe ich was übersehen?? ich habe keinerlei kunden angelegt.ich möchte sie als eigenständige website benutzen
danke
 
Zuletzt bearbeitet:

nowayback

Well-Known Member
#6
wenn du für die subdomain eine eigenständige website willst, dann lege die subdomain nicht als subdomain sondern als domain an mit dem namen sub.domain.de
 
#7
das habe ich getan.... doch leider will es nicht so recht, alle anderen domains ohne eine sub funktionieren super, aber wenn ich unter webseite neue webseite anlegen sub.domain.de anlege, die funktiert leider nicht
bei auto-subdomain habe ich *. angegeben, habe einen ftp user zur domain angegeben und eine db. im dns ist unter der hauptdomain die sub domain mit der ip in a-records drin.
 
#11
1. bin ich ein kleiner rebell
2. wollte ich mit einem weiteren thread nicht nerven, wenn schon einer da ist mit der gleichen überschrift als problem wie ich das auch grad habe....
3. dadurch das jmd auch schon dieses problem hatte, dachte ich das es eher geteilt wird.....
 
#12
also es passiert gar nix, der browser kommt auf keine seite, bzw. Server nicht gefunden. gebe ich aber die hauptdomain ein, ohne sub, geht es ohne probleme

hab die hauptdomain und die subdomain gepingt, aber bei der subdomain kommt unknown host und die hauptdomain kann gepingt werden......
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
inwiefern?? die subdomain hat eine extra angelegte dns-zone. undabhängig von der hauptdomain.
habe eben probiert auf meine subdomain raufzukommen. scheint tatsächlich zu funktionieren, aber ratlos bin ich immer noch, dauert es fast einen tag bis die dns einstellung funtioniert? bei der hauptdomain ging das relativ fix, so in 5 min.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#16
scheint tatsächlich zu funktionieren, aber ratlos bin ich immer noch, dauert es fast einen tag bis die dns einstellung funtioniert? bei der hauptdomain ging das relativ fix, so in 5 min.
DNS wird gecached, von Deinem Desktop, von DNS SErvern beim Internet Zugangsprovider etc. Das heißt es kann sein dass es bis zu 24 Stunden dauert bis Dein Browser überhaupt einen aktualisierten Record bekommt, das ist bei DNS normal und hat nichts mit ISPConfig zu tun.
 

Werbung

Top