Kein E-Mail versand + Empfang !

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von undeluxe, 22. Okt. 2010.

  1. undeluxe

    undeluxe New Member

    Moin,

    erstmal muss ich sagen das sich ISPConfig gemacht hat bin echt sprachlos.
    Nur ich habe dein Problem mit dem E-Mail Versand. Die ich empfange landen im Mailq und ein versenden nach draußen ist auch nicht möglich.

    Hier mal paar Daten:

    1. System

    Debian Lenny
    (Grundaustattung wie im Howto beschrieben)
    Ist den Dezi also kein Vserver

    2. Mail Logs und die Mailq

    Mailq:

    Code:
    Queue ID- --Size-- ----Arrival Time---- -Sender/Recipient-------
    783A01941F2     1855 Fri Oct 22 20:53:27 XXXXXXX@t-online.de
                       (connect to 127.0.0.1[127.0.0.1]:10024: Connection refused)
                                             XXXX@XXXX.de
    
    443591941F4      764 Fri Oct 22 20:58:32 XXXX@XXXXXX
                       (connect to 127.0.0.1[127.0.0.1]:10024: Connection refused)
                                             XXXX@t-online.de
    
    BB4EE1941F3     1841 Fri Oct 22 20:57:05 xxxxxxxx@t-online.de
                       (connect to 127.0.0.1[127.0.0.1]:10024: Connection refused)
                                             XXXXXXXXX@XXXXXXXX
    
    E87511941ED      522 Fri Oct 22 20:50:45  www-data@xxxxxxxxxxxxx
                       (connect to 127.0.0.1[127.0.0.1]:10024: Connection refused)
                                             xxxxxx@xxxxxxx
    
    -- 7 Kbytes in 4 Requests.
    Mail Protokoll vom ISPConfig:

    Code:
    dsn=4.4.1, status=deferred (connect to 127.0.0.1[127.0.0.1]:10024: Connection refused)
    
    mail.warn und mail.err sind leer.

    So wie es aussieht kann er keine Verbindung mit der Mysql aufbauen oder sehe ich das falsch ? Mysql läuft das mein Blog erreichbar ist.

    Hat jemand genauere Lösungsvorschläge bzw. Tipps ?

    Lg
    Dennis
     
  2. Till

    Till Administrator

    amavisd ist nicht gestartet.

    /etc/init.d/amavis start
     
  3. undeluxe

    undeluxe New Member

    Danke Till,

    musste es zwar anpassen die Hosts aber nu läuft es :)
     
  4. undeluxe

    undeluxe New Member

    Moin,

    habe nu folgendes Problem und beschmutze mal mein alten Treahd .

    Gestern wurden meine NS-Server umgestellt. Seit dem kann ich zwar Mails verschicken aber keine Empfangen. Wenn ich mir eine E-Mail von T-Online schicken lasse bekomme ich diese Meldung zurück:


    Okay, der sagt mir das der User "info" unbekannt ist.

    Die Mail.warn gibt folgendes raus:

    Habe in der Datenbank geschaut und da sind die Domaine sowie die Benutzer eingetragen. Nu weiss ich nicht weiter wo ich noch schauen sollte oder was zu tun ist ?!

    Lg
    dennis


    Ps: Die Domains sind meine habe nur den hostname abgeändert !!
     
  5. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Du hast die Domain sackratten.info einmal in der /etc/postfix/main.cf stehen
    in dieser Zeile, die dürfte bei dir folgendermaßen aussehen
    Code:
    mydestination = sackratten.info, mein-bilder-blog.de, localhost, localhost.localdomain
    
    und du hast sie in der Datenbank für die virtual_mailbox_domains stehen.

    Lösche sie in der main.cf raus.

    Das sagt er weils eben doppelt vorhanden ist, der Eintrag der Domain, und er sucht erstmal den User info local auf deinem System...
    dort ist er natürlich nicht weil er ja in der Datenbank steht für die virtual user.
    Sollte nach obiger Änderung passen.

    Gruß Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Okt. 2010
  6. undeluxe

    undeluxe New Member

    Danke schonmal weiter :)

    nu macht aber clamav Ärger:

    Mails landen nu im Mailq weil clamav wohl nicht mehr will ?!
    Bei einem neustart bekomme ich die gleiche Fehlermeldung
     
  7. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

  8. undeluxe

    undeluxe New Member

    Gesagt getan aber keine Änderung !!

    Es wird mir gesagt das ich die aktuellste Version bereits installiert habe
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Okt. 2010
  9. Till

    Till Administrator

    Installier es bitte nochmal wie auf faqforge bschrieben und starte dann den clamav und amavisd neu. Es ist sehr wichtig dass Du vorher das volatile repository einbindest wie dort beschrieben und dann mit apt-get update die quellen aktualisierst.
     

Diese Seite empfehlen