Keine Datenbanksicherungen bei Websites über API

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von shadowcast, 20. Okt. 2014.

  1. shadowcast

    shadowcast Member

    Hallo,

    ich seh bereits seit einigen Tagen, dass manche meiner Seiten lediglich Dateibackups haben, obwohl eigentlich auch eine Datenbank mit den Seiten verbunden ist.
    Dies betrifft aber ausschließlich Seiten, die per API hinzugefügt wurden. Eine gestern manuell erstellte Seite wurde heute Nacht korrekt gesichert.

    In meinem Script verwende ich u.A.
    Code:
    'backup_interval' => 'daily',
    'backup_copies' => '3',
    In ISPConfig wird mir auch korrekt Täglich mit 3 Kopien angezeigt. Jedoch nur die Datensicherungen ohne Datenbank.
    Die Reihenfolge in der API ist:
    1. sites_web_domain_add
    2. sites_database_user_add
    3. sites_database_add (hier verbinde ich parent_domain_id und database_user_id mit den zuvor angelegten IDs)

    Habt Ihr ne Ahnung was ich übersehen hab, bzw. wo ich ansetzen könnte?

    LG
     
  2. Till

    Till Administrator

    Stimmt die zuordnung der Datenbank zur webseite?
     
  3. shadowcast

    shadowcast Member

    Morgen,
    ja die Zuordnungen passen. Die Seiten sind auch einwandfrei erreichbar.
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2014
  4. Till

    Till Administrator

    Das backup wird von /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.php erstellt. die sql abfrage ist:

    SELECT * FROM web_database WHERE server_id = ".$conf['server_id']." AND backup_interval != 'none' AND backup_interval != ''
     
  5. shadowcast

    shadowcast Member

    Hallo,

    basierend des letzten Posts analysiere ich gerade die Unterschiede in der dbispconfig Datenbank zw, funktionierenden Seiten, welche manuell angelegt wurden und diejenigen, welche über die API von meinem Script angelegt werden.

    Datenbank web_domain:
    Hier stelle ich erste Unterschiede zum ProcessManager fest. Die sind zwar nicht Ursache des eigentlichen Fehlers, dennoch würden mich die Einstellungen intressieren:
    Code:
    Spalte = manuell angelegt (api angelegt)
    php_fpm_use_socket = y (n)
    pm = dynamic
    pm_max_children = 10 (50)
    pm_start_servers = 2 (20)
    pm_min_spare_servers = 1 (5)
    pm_max_spare_servers = 5 (35)
    pm_process_idle_timeout = 10 (10)
    pm_max_requests = 0 (0)
    Kann man diesen Google Fund noch als gültig erklären?
    https://timmehosting.de/optimale-php-einstellungen-vornehmen
    Hier steht, php_fpm_use_socket sollte JA sein, denn er ist schneller. Ich habe überall aber Fast-CGI eingestellt? Hab den PHP-FPM noch nicht versucht. Ich nehme an da ich nach dem Perfect Server Howto Installiert habe, dass der Mode schon laufen würde. Hätte ich denn wirklich Vorteile?
    Ich habe ca. 20 Joomlas laufen mit jeweils ~5-10 Besucher am Tag.

    Datenbank web_database_user
    Code:
    Spalte = manuell angelegt (api angelegt)
    sys_groupid = 0 (1)
    Datenbank web_database hier fällt auf, dass die API angelegten kein Prefix haben. Sollte dies drin stehen bzw. wäre dies hier wichtig?
    Code:
    Spalte = manuell angelegt (api angelegt)
    backup_interval = daily ('')
    backup_copies = 3 (0)
    Genau hier wird mein Fehler sein, dass ich beim Erstellen mit meinem Script der Datenbank diese Werte nicht setze, sondern lediglich beim Erstellen des WEBS.

    Diese Lösung sollte also das grundsätzliche Problem meines Thread-Titels lösen:
    Code:
    $params_db = array(
    'server_id' => SERVERID,
    'parent_domain_id' => WEBDOMAINID,
    'type' => 'mysql',
    'database_name' => DATABASE,
    'database_user_id' => DBUSERID,
    'database_ro_user_id' => '',
    'database_charset' => 'utf8',
    'remote_access' => '',
    'remote_ips' => '',
    'backup_interval' => 'daily',
    'backup_copies' => '3',
    'active' => 'y'
    );
    LG
     
  6. Till

    Till Administrator

    Das was Falko geschrieben hat bezieht sich erstmal nur auf nginx und bei nginx gibt es nur fpm. fpm soll etwas schneller sein als fastcgi, das wirst Du aber wahrscheinlich erst merken wenn Deine Seiten viel mehr pageviews haben.
     
  7. shadowcast

    shadowcast Member

    Okay. Wie siehts mit den anderen Werten des ProcessManagers aus? Die Werte der Manuellen WEBs bzw. die Werte der API WEBs? Welche sind mehr zu empfehlen oder ist es egal? Oder wären andere Werte besser und warum?

    Danke soweit
     
  8. Till

    Till Administrator

    Die Werte hängen von den individuellen "Bedürfnissen" der Webseite ab, den Besucherzahlen etc. Deine Werte scheinen mir zu hoch zu sein. Wenn Dein php-fpm neu genug ist kannst Du auch den ondemand Modus nehmen, dann startet er Prozesse selbst so wie er sie benötigt.
     
  9. shadowcast

    shadowcast Member

    Welche Werte meinst du sind zu hoch?
    Die manuellen oder von der API? Aktuell laufen alle Seiten mit Fast-CGI, nicht mit PHP-FPM. (Apache)
    Auch die Besucherzahlen werden sich kaum sonderlich ändern, als 5 - 10 Besucher.
     
  10. Till

    Till Administrator

    Die Variablem die Du gepostet hast sind für php-fpm, sie werden von fastcgi garnicht verwendet. Wenn Du fpm verwenden würdest dann wäre es reine Verschwendung wenn Du min 5 aktive fpm prozesse gleichzeitig hast denn das würde ja bedeuten dass Du davon ausgehst dass min. 5 User ständig parallel auf die Seite zugreifen.
     
  11. shadowcast

    shadowcast Member

    Okay soweit Verstanden. Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen