Konfigurierung Ihres LEMP Systems (Linux, nginx, MySQL, PHP-FPM) für maximale Leistun

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Howtos" wurde erstellt von Le-Seaw, 8. Jan. 2013.

  1. Le-Seaw

    Le-Seaw Member

    Hallo,

    ich verstehe da was nicht:
    (Druch Benutzung von tmpfs können Sie das Verzeichnis sogar direkt im Speicher Ihres Servers platzieren, was einen weiteren Geschwindigkeitsvorteil erbringt - schauen Sie sich dazu dieses Howto an: Storing Files/Directories In Memory With tmpfs).
    Fügen Sie in Ihrer vHost Konfiguration folgenden Block zur location ~ .php$ {} Sektion hinzu (wann Inhalte gecached werden und wann nicht können Sie hier einstellen):


    Wo ist diese Datei?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Das ist die nginx Konfigurationsdatei in der Du den vhost definiert hast.
     
  3. Le-Seaw

    Le-Seaw Member

    und welche ist das?
    die ispconfig.vhost oder?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Die ispconfig.vhost datei ist für ispconfig und niht eine webseite. Ich vermute aber mal dass du nicht ispconfig beschleunigen möchtestvsondern eine Deiner websites, daher musst Du dann auch die vhost Datei Deiner webseite ändern und nicht die von ispconfig.
     
  5. Dirk67

    Dirk67 Member

    ich habe auch gleich noch mal eine Frage zum:
    HowtoForge Linux Tutorials » Konfigurierung Ihres LEMP Systems (Linux, nginx, MySQL, PHP-FPM) für maximale Leistung
    (da ich das gerade abarbeite)

    #
    würde Punkt
    "1) Reduzierung des Disk I/O durch mounten von Partitionen mit noatime und nodiratime"
    auch auf einem KVM-(V)-Server funktionieren ?
    von Grundimage her steht dort bei mir schon die Option "relatime"
    kann die dann ggf. weg und statt dessen noatime und nodiratime ?

    Kann noatime und nodiratime nicht Backup-Software (oder Snapshot-Erstellung) durcheinanderbringen, die ggf. auf diese Zeitstempel angewiesen sind ?


    #
    sind die Punkte 2.6, 2.7, 3.2, 3.4
    bzw. die Werte, welche man dort einträgt,
    nicht stark abhängig vom RAM, der zur Verfügung steht ?
    Falls ja, so sollte evtl. noch jeweils Beispiele hinzugefügt werden
    (pro GB RAM --> so und so hoch den Eintrag wählen o.äh.)
    z.B.:
    ich habe nur 2GB zur Verfügung,
    ist dann Punkt 3.4 mit "pm.max_children = 100" überhaupt sinnvoll ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen