Kunden und ispconfig Verwaltung trennen

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Wh1sper, 25. Feb. 2013.

  1. Wh1sper

    Wh1sper Member

    Wie macht man das eigentlich richtig?
    Gegeben: Ein Server, mit 2 IPV4 Adressen.
    Eine IP nur für die Verwaltung
    Alle Kundenwebs sollen nur über die 2te IP erreichbar sein.
    ISPConfig soll nur über 443 erreichbar sein, aber die Möglichkeit einzelne Kundenwebs und Webdav sollen optional via 443 erreichbar sein.

    Eigentlich sollte doch ispconfig als virtuelles Web einrichtbar sein, ohne sich mit den anderen zu beißen.
    Denn sowie ich momentan noch ein ssl Certicata in einem Kundenweb einrichte, ist das Certicicat vom ispconfig nicht mehr sichtbar.
    Irgendwie mache ich da aber immer Fehler, wahrscheinlich ein Verständnisproblem.

    Ich könnte es wohl mit zwei Webserver realisieren, aber das muß doch anders gehen?
     

Diese Seite empfehlen