lockfile steht noch und die server.sh auch

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Rupertt, 7. Apr. 2011.

  1. Rupertt

    Rupertt New Member

    Halllo,

    ich habe seit gestern das Problem das meine Jobs nicht abgearbeitet werden.
    Ein "ps" sagt mir das die server.sh noch läuft, in der jobqueue sind noch einige Jobs offen.
    Kann ich die server.sh problemlos killen?


    danke


    EIDT:


    ich habe mal den cronjob auskommentiert und das lokcfile gelöscht, wenn ich die server.sh manuell asführe bekomme ich folgende MEldung:#


     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Apr. 2011
  2. Till

    Till Administrator

    Was für eine ISPConfig Version verwendest Du denn? SVN?
     
  3. Rupertt

    Rupertt New Member

    Hallo,

    der Fehler war das eine normal Klammer nicht zu ging:

    PHP:
        if (!is_dir($dir.'/'.$mdsub)) {
                                    
    mkdir($dir.'/'.$mdsub0700true);
                            }

    Komischer weise ist diese Datei auf dem mailserver anders als auf dem webserver.


    Ich würde heute eineupodate aller maschinen machen, 2DBserver, 1mail, 1web und eine mainserver mit ispconfig, kann es dabei zu problemen kommen?
    Die Maschinen sind alle Live und ich habe ein wenig Angst vor dem update.

    Meine Versionen sind alle 3.0.3

    Gruß
     
  4. Till

    Till Administrator

    Du solltest mit dem Update noch warten, da wir in ein paar tagen die 3.0.3.3 rausbringen.
     
  5. Rupertt

    Rupertt New Member

    Ok, danke für den Hinweis, der cluster läuft ja ganz gut, war das erste grössere Problem seit November.
     

Diese Seite empfehlen