magic_quotes_gpc setzen

#1
Hallo zusammen,
Auf meinem Server läuft eine App, die magic_quotes_gpc auf OFF benötigt.
Dazu habe ich folgenden Eintrag bei den Apache Direktiven hinterlegt:
php_admin_flag magic_quotes_gpc off

Ich habe die empfohlenen Kombinationen suPHP, CGI+suEXEC, FCGI+suEXEC durchprobiert.
Laut phpinfo() ist der Wert aber immer auf On gesetzt.

Was läuft hier schief?
 
#3
Gut zu wissen, danke
Klappt nur leider noch nicht ganz.
Gibts da dann bestimmte Anforderungen an die php.ini was Dateirechte oder Besitzer angeht?
Momentan liegt das File in /var/www/clients/clientX/webX/, gehört root:root und hat die rechte 755
Der Eintrag bei den Direktiven sieht so aus:
suPHP_ConfigPath /var/www/clients/client1/web16/
RewriteEngine on
RewriteRule /Microsoft-Server-ActiveSync(.*) /var/www/tine.divepage.net/web/index.php$1 [E=REDIRECT_ACTIVESYNC:true,E=REMOTE_USER:%{HTTP:Authorization}]

Die Site ist in ISP3 konfiguriert suPHP ohne suExec zu nutzen.

Wie auf nachfolgender Seite zu sehen wird das leider komplett ignoriert.
http://tine.divepage.net/test.php
 

Till

Administrator
#4
Sollte an sich so gehen. Versuch mal:

suPHP_ConfigPath /var/www/clients/client1/web16

ohne / am Ende und kontrollier mal die vhost datei, ob die Zeile dort drin steht.
 

Werbung