Mailboxes werden on-the-fly erstellt - wie abschalten?

#1
Hallo, ein Client-Account hat es geschafft, dass mailboxes für ihn "on-the-fly" erstellt werden. D.h. schickt ein Spammer eine E-Mail an: NichtExistenteMailbox4711@domain.org wird die mailbox NichtExistenteMailbox4711 im Dateisystem erstellt, ohne dass sie in die Datenbank eingetragen wird. Hierbei sammelt sich jede Menge Spam auf der Festplatte an, was natürlich dumm ist. Wie kann ich dieses Feature abschalten? Ich verwende ispconfig 3.0.3.3 auf Debian Squeeze. Als MTA kommt Courier zum Einsatz: courier-base 0.65.0-3 courier-imap 4.8.0-3 Danke, Gruß, Hubert
 

nowayback

Well-Known Member
#2
hi,

generell erstma ispconfig updaten (3.0.4.6 is aktuell).

es gibt ne möglichkeit von catchall adressen, ich hab keine ahnung ob dann die dateistruktur auch so erstellt wird - das müsste man glatt mal testen - aber ich würde denken, dass das am ehesten bei dir der fall ist. Evtl. weiß da aber jemand mehr als ich...

*** edit ***
gerade nachgeschaut: also bei catchall Adressen wird die ordnerstruktur, wie du sie bescheibst, nicht erzeugt.

**********


Grüße
nwb
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#3
Einfach auf ein aktuelles ISPConfig aktualisieren.

Oder Du verwendest email aliase statt domain aliasen bzw. fügst einen catchall hinzu wenn es denn unbedingt ein domain alias sein muss und Du nicht auf ein akzuelles ispconfig wechseln willst.
 
#4
Hallo,
Einfach auf ein aktuelles ISPConfig aktualisieren.

Oder Du verwendest email aliase statt domain aliasen bzw. fügst einen catchall hinzu wenn es denn unbedingt ein domain alias sein muss und Du nicht auf ein akzuelles ispconfig wechseln willst.
danke für Deinen Hinweis - ein Update von ispconfig ist wahrscheinlich sinnvoll - ich sehe an den Changelogs aber leider nicht, mit welcher Änderung das beschriebene Verhalten nicht mehr geschieht.
Hast Du Einen Fingerzeig?

Danke, Gruß Hubert
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#5
danke für Deinen Hinweis - ein Update von ispconfig ist wahrscheinlich sinnvoll - ich sehe an den Changelogs aber leider nicht, mit welcher Änderung das beschriebene Verhalten nicht mehr geschieht.
Hast Du Einen Fingerzeig?
Das wird mit Sicherheit im SVN log drin sein, ich bin aber nicht der such-o-mat ;) Wenn Du wissen willst in welcher Minute an welchem Tag es geändert wurde (was keinerlei Mehrwert hat), dann musst Du Dir schon das svn log ziehen und danach suchen.

P.S. diese Forum hier ist komisch - im Editor muss ich
schreiben, damit ein Absatz eingefügt wird. Irgendwie gehen die Zeilenumbrüche verloren...
Bei mir nicht.
 
#6
Hallo,

Das wird mit Sicherheit im SVN log drin sein, ich bin aber nicht der such-o-mat ;) Wenn Du wissen willst in welcher Minute an welchem Tag es geändert wurde (was keinerlei Mehrwert hat), dann musst Du Dir schon das svn log ziehen und danach suchen.
Mir ist der Tag egal - mir geht es um was ;-)
Ohne Anhaltspunkt ist es schwer danach zu suchen.

Gruß, Hubert
 

Till

Administrator
#7
Da es ja um courier maildrop geht, muss es ja in dessen Konfigurationsdatei geändert worden sein und die heißt mailfilter. Schau mal nach Änderungen in der install/tpl/mailfilter.master Datei.
 

Werbung