Meherer Probleme bitte mal helfen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Haxley, 17. Juni 2015.

  1. Haxley

    Haxley New Member

    Hallo Allen,
    ich hab Debian Jessie und alles soweit in Anlehnung an dieses Tutorial eingerichtet.
    Geht auch fast alles ;-)
    Folgende Probleme habe ich:
    1. Wenn ich eine Domain anlege steht da Auto Subdomain (www.) . Dies Subdomain wird aber nicht angelegt. Zumindestens findet man diese nach anlegen der Domain nicht unter Subdomin und auch unter www.xyz.de ist die Domain nicht zu erreichen. (xyz.de geht). Warum?

    2. Wenn ich eine Domain unter Webseite als Reseller oder Kunde anlege und diese dann wieder lösche, dann bleiben die Ordner unter /var/www/clients/client1 bestehen. Es wird nur der Symlink der Domain entfernt. Warum? Abgesehen davon kann ich den Ordner z.B. web1 unter /var/www/clients/client1 auch manuell als root nicht löschen.

    3. Nach anlegen des FTP Benutzers kann dieser sich einloggen aber sieht den inhalt des Verzeichnisses nicht und kann auch nicht darauf schreiben. (Zugriff verweigert) Warum?

    Besten Dank dem der dazu was hat.
    Gruß Haxley
     
  2. pilgrims

    pilgrims Member

    Gab es während der ISPconfig-Installation Fehler?

    Logfiles angesehen?

    Nachdem man etwas über das Webinterface gemacht hat, dann sollte man ein wenig Geduld haben, bis die dahinter liegenden Scripte ihr Werk getan haben. So z.B. auch wenn man eine Umleitung einrichtet, neuer Webserver, Subdomain, Webserver gelöscht usw.
     
  3. Haxley

    Haxley New Member

    Stimmt, es dauert halt etwas.
    hab die Domains gelöscht und neu angelegt:
    zu1: wurde dann automatisch eingerichtet
    zu2: Domain wurde nun unter client2 angelegt und ist auch per ftp zu beschreiben (warum das bei der ersten Domain nicht funktionierte? keine Ahnung)
    zu3: hat sich erledigt

    man muss halt warten können;-)
    Danke
     
  4. Till

    Till Administrator

    Richtig. Max 60 Sekunden, solange dauert es bis ein 1 Minuten Cronjob das nächste mal aufgerufen wird ;)
     

Diese Seite empfehlen