Mehrere öffentliche ip Adressen auf eth0 - funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von fLuffy, 13. Apr. 2012.

  1. fLuffy

    fLuffy New Member

    Guten Abend.
    Habe einen Hetzner Server, der hat mehrere öffentliche ip Adressen. Leider erreiche ich diesen aber nur unter der ersten - sagen wir mal 88.88.88.169/27. Das mit der anderen klappt einfach nicht. Die zweite Adresse ist zum Beispiel die 99.99.99.176/27.


    Code:
    hetzner ~ # cat /etc/network/interfaces
    ### Hetzner Online AG - installimage
    # Loopback device:
    auto lo
    iface lo inet loopback
    
    # device: eth0
    auto  eth0
    iface eth0 inet static
      address   88.88.88.169
      broadcast 88.88.88.191
      netmask   255.255.255.224
      gateway   88.88.88.81
      pointopoint 88.88.88.81
    
    # device: eth0:0
    auto  eth0:0
    iface eth0:0 inet static
      address   99.99.99.176
      broadcast 99.99.99.191
      netmask   255.255.255.224
      gateway   88.88.88.81
      pointopoint 88.88.88.81
    
    # default route to access subnet
    up route add -net 99.99.99.176 netmask 255.255.255.254 gw 88.88.88.81 eth0
    
    Restart des Netzwerkes

    Code:
     hetzner ~ # /etc/init.d/networking restart
     * Reconfiguring network interfaces...                                                                                                                          ssh stop/waiting
    ssh start/running, process 4020
    SIOCSIFBRDADDR: Cannot assign requested address
    SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    SIOCSIFDSTADDR: Cannot assign requested address
    SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    Failed to bring up eth0:0.
    
    Laut der Anleitung müsste das bereits in dieser Phase funktionieren und keine Fehler produzieren ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Apr. 2012
  2. Burge

    Burge Member

    die 99 ip hat sicher ein anderes broadcast und gateway als deine 88.
     
  3. fLuffy

    fLuffy New Member

    Klar, sorry - habs geaendert. Trotzdem, diese Angabe war nur hier falsch, nicht aber in der config selbst.
     
  4. Burge

    Burge Member

    Hab auch mehre Server bei hetzner, gib mal bei der eth1 nur die ip und die netmask an.
     
  5. fLuffy

    fLuffy New Member

    Du meinst sicherlich "eth0:0" statt eth1?

    Das habe ich jetzt so gemacht
    Code:
    # cat /etc/network/interfaces
    ### Hetzner Online AG - installimage
    # Loopback device:
    auto lo
    iface lo inet loopback
    
    # device: eth0
    auto  eth0
    iface eth0 inet static
      address   88.88.88.88
      broadcast 88.88.88.191
      netmask   255.255.255.224
      gateway   88.88.88.80
      pointopoint 88.88.88.80
    
    # device: eth0:0
    auto  eth0:0
    iface eth0:0 inet static
      address   99.99.99.176
      netmask   255.255.255.224
    
    up ip addr add 99.99.99.176/32 dev eth0
    
    # default route to access subnet
    up route add -net 88.88.88.81 netmask 255.255.255.224 gw 88.88.88.80 eth0
    up route add -net 99.99.99.176 netmask 255.255.255.255 gw 88.88.88.80 eth0
    
    Das kam heraus - weniger Fehlermeldungen, aber immer noch da.
    Code:
    hetzner ~ # /etc/init.d/networking restart
     * Reconfiguring network interfaces...                                                                                                                          ssh stop/waiting
    ssh start/running, process 9033
    SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    Failed to bring up eth0:0.
    Dann habe ich allerdings die "eth0:0" überall durch "eth0:1" ersetzt. Jetzt kommt nach Neustart des Netzwerkes dies
    Code:
    hetzner ~ # /etc/init.d/networking restart
     * Reconfiguring network interfaces...                                                                                                                          ssh stop/waiting
    ssh start/running, process 9246
    ssh stop/waiting
    ssh start/running, process 9384
    
    Ich kann den Host unter der 99.99.99.176 von aussen jedoch immer noch nicht pingen. Muss vielleicht beim Hetzner Robot etwas noch eingestellt werden?

    Wg. der "eth0:0" Sache - kann es also denn sein, dass die oben genannte Anleitung - auf HowTo Forge - falsch ist? Dort wird nämlich eth0:0 genannt statt eth0:1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Apr. 2012
  6. fLuffy

    fLuffy New Member

    Was aber interessant ist - wenn ich von meinem windows client beim Server die ip 99.99.99.176 pinge, bekomme ich eine Antwort die so aussieht:

    Code:
    C:\> ping 99.99.99.176
    Ping wird ausgeführt für 99.99.99.176 mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 99.99.99.176: Zielhost nicht erreichbar.
    Antwort von 99.99.99.176: Zielhost nicht erreichbar.
    Antwort von 99.99.99.176: Zielhost nicht erreichbar.
    Antwort von 99.99.99.176: Zielhost nicht erreichbar.
    
    Ping-Statistik für 99.99.99.176:
           Pakete: Gesendet = 4, Empangen = 4, Verloren = 0
           <0% Verlust>,
    
    Also die Pakete kommen an, aber normalerweise müsste es doch heissen "Antwort von 99.99.99.176: Bytes=32 Zeit<3ms TTL=64....bla"

    Wieso ist das hier nicht so?
     
  7. fLuffy

    fLuffy New Member

    Hi, alles klaro wieder. Ich habs gelöst - auf dem Hetzner Host einfach die ip forwardet und schon kommen die Pings an.
     

Diese Seite empfehlen