Mod Rewitre (VerständnissFrage)

Dieses Thema im Forum "Tipps - Tricks - Mods" wurde erstellt von ralf-isi, 14. Juli 2011.

  1. ralf-isi

    ralf-isi New Member

    Hallo Zusammen

    Nachdem ich nun ein paar Stunden die Tante Google genervt und etliche Seiten gelesen habe wende ich mich mal an dieses tolle Supportforum, weil ich mir irgendwie auf dem Schlauch stehe, sprich einen rauchenden Kopf habe. :p

    Was ich habe:
    • Eine toll funktionierende ISPconfig (3.0.3.2) - Installation. (läuft absolut Einwandfrei.)
    • x - Domains eine, mit Zen Cart (Shop-Software, läuft ebenfalls einwandfrei)
    • in der Domain mit dem Zen Cart Shop ist ein SEO - Modul installiert das 'schöne' URL's generiert (funktioniert tip-top).
      Dadurch heisst z.B. eine Seite bohrmaschiene123 http://www.xyz.ch/bohrmaschiene123.html
    • Gleichzeitig läuft per Cron-Jop das Programm XML-Sitemaps das für die Tante Google die sitemap.xml erstellt.
    So weit so gut ... funktioniert alles bestens.

    Mein 'Problem':
    Gehe ich nun hin und taufe den Seitentitel von "bohrmaschine123" auf "bohrmaschine 600Watt" um, ist die Seite bohrmaschine123.html nicht mehr erreichbar aber ggf. noch im Suchindex der SUMA's (bringt wohl eine Fehlermeldung :mad: ).
    Also was liegt näher wie mode_rewrite einzusetzen (ich kluges Kerlchen :D ).

    Doch (nun meine Frage(n)):
    wohin damit und wie genau? (Die Anfrage / der Klick in der SUMA nach bohrmaschine123.html soll nun bohrmaschine600Watt.html ausliefern.)
    - Wo kommen die Regeln hin? (ISPConfig (wo, wie??), Root der Domain (wie??), ...)
    - Wie (genau) muss die Regel aussehen (alte Seite = neue Seite)? (ja, permanent gemouvt) Ich bin mir im klaren dass ich die Umschreibung "von Hand" pflegen muss.

    Kann mich bitte jemand vom Schlauch schuppsen?

    Bin für sachdienliche Hilfe echt dankbar weil mir der Kopf raucht .... mal mit Bier löschen muss. ;)
    Ralf
     
  2. Till

    Till Administrator

    Am einfachsten erstellst Du eine Datei mit dem Namen ".htaccess" im "web" Verzeichnis und fügst alle Rewrite Regeln dort hinzu. Apache wertet diese Datei automatisch aus und führ die Umleitung durch.
     
  3. ralf-isi

    ralf-isi New Member

    Hallo Till

    das war wohl echt nicht mein Tag, sprich: vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen oder einfach zuviel gelesen.

    Dabei ist es ganz einfach und damit niemand suchen muss der das gleiche Problem hat oder das gleiche erreichen möchte hier die Lösung:

    Wie Till bereits geschrieben hat, im Root - Verzeichnis eine File .htaccess erstellen (wenn Du Zen - Card mit SEO im Einsatz hast besteht es bereits).
    In diese dann einfach "alte Seite" = "neue Seite" nach diesem Muster eintragen:
    Code:
    RewriteRule ^/?alteseite\.html$ neueseite.html [R=301,L]
    Selbstverständlich muss RewriteEngine On gesetzt und auch im Apache sein.

    Schönes Wochenende wünscht
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen