Monitor App kann ISPserver nicht prüfen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von RalphGL, 21. Juli 2015.

  1. RalphGL

    RalphGL New Member

    Ich habe die Monitor APP installiert. Soweit so gut. Nun wollte ich auch "Poll ISPConfig" aktivieren. Da ich ein selfsigned Zertifikat nutze, ging ich vor wie hier http://www.ispconfig.de/ispconfig-3/ispconfig-monitor-app/ unter "Selbstsignierte SSL Zertifikate" beschrieben.
    Nach dem Apache restart (Debian 7 mit ISPConfig Version: 3.0.5.4p8) antwortet nmap auch:
    Host is up (0.026s latency).
    PORT STATE SERVICE
    8082/tcp open blackice-alerts
    Doch obwohl ich in der Monitor APP mein "ISPConfig Monitor App Passwort" eingebe, den Port auf 8082 ändere und "ISPConfig uses SSL" deaktiviere, erhalte ich nur eine Fehlermeldung "You have configured to poll ISPConfig server, but we could not poll ISPConfig...."
    Woran kann das liegen?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Öffne einmal port 8082 https im browser deines telefons. Kannst Du ihn erreichen oder gibt es einen Fehler?
     
  3. RalphGL

    RalphGL New Member

    Error 403 (Forbidden)
    /usr/local/ispconfig/interface/web gehört dem User und der Gruppe ispconfig und hat keinerlei Leserechte für others wie www-data. Ist das ok?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2015
  4. Till

    Till Administrator

    Ja, das ist ok. Versuch bitte mal Dich mit der app auf port 8080 zu verbinden, die aktuelle Version der app sollte auch mit einem selbstsignierten ssl cert klar kommen.
     

Diese Seite empfehlen