Multiserver - Server nachträglich einbinden?

#1
Hallo,

ich habe bereits google befragt aber keine Antwort gefunden.

Ich habe einen Masterserver der verwaltet bereits einen Slave.

Ich habe bei meinem Anbieter die Möglichkeit ISPConfig direkt als Image installieren zu lassen - nur dann kann ich den Server ja nicht mehr so einfach über das Setup zum Master hinzufügen.

Gibt es eine andere Möglichkeit eine bestehende ISPConfig Installation zu einem Master hinzuzufügen?

Ich habe auch noch einen Kundenserver welchen ich der Einfacheit halber gerne in meinen Master hinzufügen möchte.

Ist es eigentlich sinnvoll, sowohl auf dem Master als auch auf den Slaves das Interface zu installieren? Ich denk da z.B. daran, dass dem Master ja mal etwas passieren könnte und schon wären die Slaves nicht mehr verwaltbar.

mfg reSh
 

Till

Administrator
#2
Gibt es eine andere Möglichkeit eine bestehende ISPConfig Installation zu einem Master hinzuzufügen?
Jein. Einen bestehenden Server einfach an einen Master zu hängen geht nicht ohne weiteres. das einzige was möglich ist ist dass man einen bestehenden ispconfig 3 server mit dem ispconfig migration tool in den master importiert und dabei die seiten auf einen neuen node des setups umzieht.

Ist es eigentlich sinnvoll, sowohl auf dem Master als auch auf den Slaves das Interface zu installieren? Ich denk da z.B. daran, dass dem Master ja mal etwas passieren könnte und schon wären die Slaves nicht mehr verwaltbar.
Auf den slaves darf kein Interface installiert sein, außer es handelt sich um das mirror setup.
 

Werbung

Top