Mysql-Datenbanken werden nicht angelegt

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von janwego, 11. Nov. 2009.

  1. janwego

    janwego New Member

    Moin =)

    Ich hab das Problem, dass wenn ich einem User eine Datenbank anlegen will das nicht funktioniert und ein Eintrag im Error-Log erzerugt wird, also bei ISPConfig und mich der Monitor auch auf den Fehler hinweist, dass die Datenbanken nicht erstellt werden konnten... Wie wird das bei ISPconfig gemacht? ich glaube ich hab da mal einen Root-User gelöscht weil es iwie zwei gab, das war er, oder^^? wie kann ich einen neuen machen bzw. wo muss ich das speichern?

    Vielen Dank und Gruß,

    Jan =)
     
  2. Till

    Till Administrator

    Es muss mehrere mysql root User geben, da jeder von denen für einen anderen hostnamen zuständig ist. Du müsstest also in mysql wieder den fehlenden root User anlegen und zwar mit dem gleichen Passwort. Dass Passwort des mysql root Users muss identisch sein mit dem passwort das in der Datei /usr/local/ispconfig/server/lib/mysql_clientdb.conf
     

Diese Seite empfehlen