Nach Update von 3.0:latest auf 3.1 -> kein Login und JS-Fehler

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von major7, 1. Okt. 2016.

  1. major7

    major7 New Member

    Nach dem Update (Browser Cache und Session-Tabelle gelöscht) erscheint beim Login-Screen:

    GET https://ispconfig.example.com:81/login/nav.php?nav=top 404 (Not Found)
    GET https://ispconfig.example.com:81/login/dashboard/dashboard.php 404 (Not Found)
    GET https://ispconfig.example.com:81/login/nav.php?nav=side 404 (Not Found)
    GET https://ispconfig.example.com:81/login/keepalive.php 404 (Not Found)
    GET https://ispconfig.example.com:81/login/datalogstatus.php 404 (Not Found)

    In Firefox ist kein Login möglich. In Chromium kommt man zumindest in ISPConfig, Aber bei jedem Klick (zB auf "Webseiten") bleibt das Overlay mit dem Spinner stehen und Console gibt "Uncaught ReferenceError: dataLogTimer is not defined". Danach wird kein Klick mehr angenommen (zB eine spezielle Webseite, Menü...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Okt. 2016
  2. Till

    Till Administrator

    Wurde ja hier schon ein paarmal beschrieben, das sind alles browser cache probleme wenn der Browser noch alte Dateien im cache hat. Browser schließen, wenn das bicht hilft dann cache löschen und wenn das nicht hilft cookies löschen oder alternativ die tabelle sys_session in dbipconfig mysql db leeren umd alte sessions zu beenden. Wenn Du ein custom theme verwendet hattest, dann in der interface config.inc.php das theme auf "default" zurück stellen.
     
  3. major7

    major7 New Member

    Ich habe ja geschrieben, dass ich den Cache geleert habe und die Session-Tabelle. Auch mit Browsern, mit denen ich noch nie in ISPConfig war treten diese Fehler auf.

    zB bei den Not-Found-Seiten steht in interface/web/themes/default/assets/javascripts/ispconfig.js
    if(!startpage) startpage = 'dashboard/dashboard.php';
    Beim Login auf "https://ispconfig.example.com:81/login/" wird also versucht, "dashboard/dashboard.php" zu laden, was im Klartext bedeutet:
    https://ispconfig.virtualweb.at:81/login/dashboard/dashboard.php

    "dashboard" liegt jedoch nicht im "login" Verzeichnis, sondern eines darüber.
    nach dem Änderungsdatum ist diese Datei durch das Update geladen worden.

    Ein Custom-Theme habe ich nicht verwendet.

    -----

    Dass der Spinner nicht mehr verschwindet (Uncaught ReferenceError: dataLogTimer is not defined) konnte ich nur beheben, indem ich "dataLogTimer" durch "ISPConfig.dataLogTimer" ersetzt habe in der ispconfig.js
     
  4. Till

    Till Administrator

    Richtig, denn Dein Server verwendet immer noch HTML von 3.0.5 und nicht 3.1 und daher versucht der code aus 3.0.5 im cache Dateien aus Pfaden zu laden wo sie in ispconfig 3.1 nunmal nicht liegen. Da Deine Probleme nicht im ISPConfig 3.1 Quelltext begründet sind da sowohl der Login als auch das Interface problemlos auf ein paaar tausend anderen Servern laufen, gibt es genau 2 Möglichkeiten wegden des Login problems: zum einen dass bei Dir immer noch alter code im Browser gecached wird, dies war bei allen ähnlich lautenden Problemen der Fall oder b) dass das Update nicht voll durch gelaufen ist und somit den 3.1 code nicht vollständig installiert hat, in dem Fall lässt Du das Update einfach nochmal drüber laufen oder bei Dir doch ein custom theme und nicht das default theme anwendung findet.
     

Diese Seite empfehlen