nach upgrade auf jessie Forbidden erst bei einer domain, dann bei allen anderen

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von thdriver, 17. März 2016.

  1. thdriver

    thdriver New Member

    Hallo Leute,
    ich habe auf Jessie upgegradet, alles lief ok, habe heute gemerkt das eine Domain nicht angezeigt wurde, kam
    Forbidden You don't have permission to access / on this server.
    ich habe dann die Domain gelöscht und bit ispconfig 3 neu eingerichtet,
    diese Domain läuft jetzt aber jetzt sind alle anderen Domains nicht mehr erreichbar, auf allen Seite Forbidden auch server1.xxx.com:8080/
    FTP geht, Phpmyadmin auch und die eine Domain die vorher nicht ging
    kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Hast Du ein resync der Webseiten gemacht?
     
  3. thdriver

    thdriver New Member

    Hat sich erledigt, ich habe es reparieren lassen
     
  4. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Und was war es?
     
  5. thdriver

    thdriver New Member

    kann ich nicht sagen, habe bezahlt und fertig
     
  6. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Na dann frag mal denjenigen, der es repariert hat, was er gemacht hat.
     
  7. Till

    Till Administrator

    Ich tippe mal auf: entweder wirde kein ispconfig update mit "reconfigure services" nach dem update auf jessie gemacht oder eben nicht das resync auf die sites. Der "reparateur" wird das dann entweder nachgeholt haben (wenn er sich mit ispconfig auskennt) oder die Dateien alle manuell repariert und auf apache 2.4 syntax gebracht haben. das Forbidden ist der typische 2.2 + 2.4 Syntax mix beim apache, denn leider ist es so dass wenn man z.b. eine berechtigung in alter syntax zumacht, kann man das später (weiter unten) in der config in neuer syntax nicht mehr aufheben.
     

Diese Seite empfehlen