NameVirtualHost *:443 has no VirtualHosts

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von alecsoft, 29. Juni 2013.

  1. alecsoft

    alecsoft New Member

    Hallo,

    während der Installation von ISPConfig auf CentOS 5.9 erhalte ich folgende Felehrmeldung.
    Stopping httpd: [FAILED]
    [Sat Jun 29 18:00:36 2013] [warn] NameVirtualHost *:443 has no VirtualHosts
    [Sat Jun 29 18:00:36 2013] [warn] NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts
    [Sat Jun 29 18:00:36 2013] [warn] NameVirtualHost *:443 has no VirtualHosts
    [Sat Jun 29 18:00:36 2013] [warn] NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts
    Nach der Installation kann ich nicht auf das controll pannel zugreiffen und ich erhalte immer noch die default Seite von CentOS wenn ich die Serveradresse eingebe.
    Was muss ich jetzt machen.

    MfG.
    alecsoft
     
  2. magenbrot

    magenbrot Member

    das Admininterface läuft auf Port 8080. Also versuch mal https://deinserver.de:8080 (wenn du es mit ssl eingerichtet hast).

    Die angezeigten Warnings erscheinen, da noch keine Webseiten auf diese IPs konfiguriert wurden.
     
  3. herophil322

    herophil322 Member

  4. Till

    Till Administrator

    Nichts, die Warnings sind ok. Es bedeutet dass Dein Server für virtuelle Hosts auf IP * vorbereitet ist, aber noch keine Seiten angelegt wurden.
     
  5. elena

    elena New Member

    Hallo,

    habe das gleiche Problem wie alecsoft.

    Aber wie komme ich auf die ISPConfig-Admin?
     
  6. darkness_08

    darkness_08 Member

    Hallo,

    Die Installation ist abgeschlossen?

    Dann mit server-ip:8080. So sind die Standarteinstellungen.
     

Diese Seite empfehlen