Neuinstallation 3.0.0.6: FTP-Server "Offline"

#1
Nach der Neuinstallation von ISPConf 3.0.0.6 auf Debian 4 habe ich dieses Problem: FTP-Server "Offline".

Server: V-Server von Strato mit Debian 4.0 vorinstalliert.

Installation 2 mal mit dem selben Ergebnis genau nach der Installationsanweisung "INSTALL_DEBIAN.txt".

Offensichtlich läuft aber der FTP-Server laut dieser Rückmeldung:

"# /etc/init.d/pure-ftpd-mysql restart
Restarting ftp server: Running: /usr/sbin/pure-ftpd-mysql -l mysql:/etc/pure-ftpd/db/mysql.conf -l pam -u 1000 -E -A -O clf:/var/log/pure-ftpd/transfer.log -B
"

"netstat -tap | grep ftp" ergibt keinerlei Ausgabe.

Der FTP-Server ist von außen nicht erreichbar. Ein FTP-User ist angelegt.

Nach 2 Neuinstallationen ergibt sich ein identischer Zustand. Liegt es evtl. an den Voreinstellungen bei Strato?

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Karl
 

Werbung