nginx - Mediawiki rewrite rules

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von bobbybackblech, 11. Okt. 2014.

  1. Hallöchen,

    ich habe in meinem Web Verzeichnis meine Shopware Installation.
    Nun habe ich im Root einen Ordner "wiki" wo ich das Mediawiki installieren möchte.
    Nun benötige ich ja noch die entsprechenden Rewrite Rules, diese findet man hier: http://www.mediawiki.org/wiki/Manual:Short_URL/wiki/Page_title_--_nginx_rewrite--root_access

    Allerdings liegt ja hier das Wiki in einem Unterordner, was muss ich dann entsprechend für die Rewrite Rules anpassen ?
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    das gibt nur chaos und ist sicherheitstechnisch einer der größten fehler die du begehen kannst.

    Wenn du den shop unter domain.de laufen lassen willst, dann lege für das wiki ne neue domain (keine Aliasdomain und auch nicht Subdomain sondern wie eine normale domain!), z.b. wiki.domain.de an und installiere es dort hin. da überschneiden sich dann auch keine rewrite rules etc. und wenn dir eines von beiden geknackt wird, bleibt das andere davon unberührt.
     
  3. Okay, dann werde ich das nochmal rückgängig machen und hierfür eine eigene Domain anlegen.
    Wobei domain.de/wiki schöner gewesen wäre :p
     
  4. ramsys

    ramsys Member

    Kein Problem, wenn die verwendetet Anwendung ein eigenes Wiki integriert hätte. In Deinem Fall handelt es sich aber um zwei völlig unterschiedliche System, die jeweils auch einzeln installiert, gewartet und konfiguriert werden müssen. Oftmals benötigen unterschiedliche Anwendungen z. B. auch verschiedene PHP-Versionen oder sind in einer ganz anderen Sprache geschrieben.
     
  5. Okay dann werde ich das so mit einer eigenständigen Domain machen.
    Denn aleine ein Wiki bzw Glossar kostet für Shopware 200 EUR :)
     
  6. ramsys

    ramsys Member

    Wobei hier ein eigener vHost gemeint ist. Eine Subdomain wäre also auch möglich.

    Schönheit hat ihren Preis :)
     
  7. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Du brauchst keine eigenständige domain dafür, du sollst die subdomain nur so anlegen als wäre es eine. dann haste dein shopware in web1 und dein wiki in web2 und ob nun domain.de/wiki oder wiki.domain.de ist doch wohl irrelevant, oder?
     
  8. ramsys

    ramsys Member

  9. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    seo technisch ja, aber von der eigentlichen funktion her spielt es keine rolle... die leute bekommen eh irgendwo einen link angezeigt auf den sie klicken sollen um zum wiki zu kommen. daher ist es egal ob es wiki.domain.de oder domain.de/wiki heißt. alternativ kann man ja bei dem was man nicht verwendet hat nen 301er machen
     
  10. Da hast du wohl recht, dass ist eigentlich irrelevant.

    Und bzgl. SEO: Hier erzählt jeder was anderes und jeder meint er wäre der SEO Meister.
    Aus SEO Sicht sage ich nur Conent Content Content und setze mich nicht mit irgendwelchen Kleinkrümmeln wie Subdomains auseinander :p :p
     
  11. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Guter Ansatz, aber das ist leider nicht alles, und darin sind sich alle einig.
     
  12. ramsys

    ramsys Member

    Deshalb hatte ich ja auch eine aktuelle Stellungnahme dazu von Google verlinkt, welche einige der bisher verbreiteten Meinungen relativiert ;)
     
    F4RR3LL gefällt das.

Diese Seite empfehlen