office365 dkim record wird nicht akzeptiert

#1
Hallo zusammen, Microsoft hat bei Office365 endlich die dkim Unterstützung hinzugefügt.
Um diese zu aktivieren, muss man einen CNAME DNS Eintrag hinzufügen.
Sieht dann so aus

selector1._domainkey.domain.tld. IN CNAME selector1-domain-tld._domainkey.identifier.onmicrosoft.com.

Allerdings verweigert ISPConfig das hinzufügen, weil das Format nicht akzeptiert wird (s. Bild)
Wenn ich den Eintrag direkt in der DB hinzufüge geht es natürlich und wird auch von BIND ohne murren akzeptiert.
Das ist ein Bug in der Validierung von ISPConfig oder ?

2016-06-29_11-47-20.png


VG, Andre
 

Werbung