OpenVZ auf laufendes System installieren?

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Falcon37, 19. Juli 2010.

  1. Falcon37

    Falcon37 New Member

    Hat jemand Erfahrung damit OpenVZ auf einen bereits mit ISPConfig 3 installierten Server zu installieren und kann darüber was sagen? Geht das überhaupt? Ist das falls es geht, zu empfehlen?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ich denke das sollte möglich sein. Denn OpenVZ ist an sich ja nur ein gepatchter Kernel, es sollte also keinen weiteren Einfluß auf bereits installierte Dienste wie postfix, apache, etc. haben. Mach aber auf jeden Fall vorher ein Backup des Systems, denn die Installation eines neuen Kernels kann immer irgendwelche Boot-Probleme mit sich bringen.
     
  3. Falcon37

    Falcon37 New Member

    Ok danke probiere es mal. Wo von sollte man abgesehen von den Konfig Feilen, Websites, Datenbanken und so BackUp bei sowas machen? Frage nur damit mir da wirklich nix ausversehen noch falsch läuft...
     
  4. Till

    Till Administrator

    Du musst halt ein Backup erstellen, damit Du im Notfall alles wieder herstellen kannst. Also zumindest /etc, /var/www (oder wo Du Deine Webs gespeichert hast), /var/vmail und alle mysql Datenbanken.
     

Diese Seite empfehlen