Partitionen zusammenführen

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von Hirbod, 1. Apr. 2014.

  1. Hirbod

    Hirbod Member

    Hallo allerseits,

    ich nutze ISPConfig 3.0.5.3 und habe soweit keinerlei Probleme. Jedoch beschäftigt mich seit langem eine Frage: wie kann ich unter Debian Wheezy meine Partionen zusammenführen.

    Ich habe damals beim Setup blind dem Hetzner Rescue-Script vertraut und einfach die Standard-Config genutzt.

    Leider verschwende ich damit ziemlich viel platz, denn /home hat 1.5 TB Speicher. Aktuell ist es mit dem platz nicht kritisch, jedoch würde ich sehr gerne einfach meine Hauptpartition gemountet auf / vergrößern und die 1.5TB unverwendeten Speicher dort einfließen lassen.

    Das ganze ist ein Live-System mit zahlenden Kunden. Gibt es einen ungefährlichen Weg /dev/md3 (also /home) von den 1.7TB ungefähr 1.5TB abzuzapfen und rootfs (also /) um die 1.5TB zu vergrößern, ohne ein Chaos zu verursachen? Hat da jemand erfahren? /home ist absolut leer, keine einzige Datei vorhanden.


    Über einen Lösungsweg wäre ich sehr dankbar!

    LG
    Hirbod

    Dateisystem Typ Größe In Verwendung verfügbar Verwendung in % gemountet unter
    rootfs rootfs 1016G 197G 769G 21% /
    udev devtmpfs 10M 0 10M 0% /dev
    tmpfs tmpfs 1.6G 324K 1.6G 1% /run
    /dev/disk/by-uuid/bd0fe5c8-7cdf-45cc-a365-3b049bfc112d ext4 1016G 197G 769G 21% /
    tmpfs tmpfs 5.0M 0 5.0M 0% /run/lock
    tmpfs tmpfs 4.8G 0 4.8G 0% /run/shm
    /dev/md1 ext3 496M 53M 418M 12% /boot
    /dev/md3 ext4 1.8T 197M 1.7T 1% /home
     

Diese Seite empfehlen