Passwort für Webstatistik nicht gesetzt

#1
Moin,

ich habe hier ISPC-3 am laufen (aktuelle Version) und bereits mehrere Sites eingerichtet - alles super!
Nur das Passwort für die Webstatistiken wird nicht angelegt. Das error.log meldet z.B.
Code:
No such file or directory: Could not open password file: /var/www/clients/client4/web4/.htpasswd_stats
Im ISPC-Logfile habe ich keine Fehlermeldung diesbzgl. gefunden.

Kann ich noch irgendwo Info's herbekommen, warum es nicht funktioniert?
 

Till

Administrator
#2
Du musst ein passwort auf dem Statistik Tab in den Einstellungen der jeweiligen Webseite eingeben. Nachdem Du das gemacht hast, wird die Datei
/var/www/clients/client4/web4/.htpasswd_stats ein paar Minuten später erstellt.
 

Till

Administrator
#4
- Stehen irgendwelche Fehlermeldungen im system log im ispconfig monitor?
- Sind irgendwelche Jobs gelistet in der jobqueue im monitor?
 
#5
- Stehen irgendwelche Fehlermeldungen im system log im ispconfig monitor?
Leider nein. Auch im "normalen" Syslog kann ich nichts finden.

- Sind irgendwelche Jobs gelistet in der jobqueue im monitor?
Nein.

Die Zugriffsrechte habe ich auch schon kontrolliert - passt alles.

Kann man die Erzeugung des files manuell anstossen? Dann könnte ich die Ausgabe direkt auf der Shell beobachten.
 
#7
So, ich habe die Einstellungen soweit durchgeführt und das Script per Hand aufgerufen. Die Ausgabe hänge ich hier mal an. Ich kann dabei nichts außergewöhnliches finden aber ich Programmiere das ja auch nicht :)

Code:
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Set Lock: /usr/local/ispconfig/server/temp/.ispconfig_lock
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Found 4 changes, starting update process.
/usr/bin/fail2ban-client
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'apps_vhost_plugin' raised by event 'server_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'network_settings_plugin' raised by event 'server_update'.
24.08.2010-20:30 - WARNING - Network configuration disabled in server settings.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'postfix_server_plugin' raised by event 'server_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Processed datalog_id 545
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'apps_vhost_plugin' raised by event 'server_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'network_settings_plugin' raised by event 'server_update'.
24.08.2010-20:30 - WARNING - Network configuration disabled in server settings.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'postfix_server_plugin' raised by event 'server_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Processed datalog_id 546
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'ssl' in plugin 'apache2_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'apache2_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 751 /var/www/clients/client4/web4/
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 751 /var/www/clients/client4/web4/*
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 710 /var/www/clients/client4/web4/web
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 777 /var/www/clients/client4/web4/tmp
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: usermod --groups sshusers web4
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chown web4:client4 /var/www/clients/client4/web4
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chown web4:client4 /var/www/clients/client4/web4/log/error.log
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Disable SSL for: eas-logistics.de
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Add server alias: eas-logistik.de
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Writing the vhost file: /etc/apache2/sites-available/eas-logistics.de.vhost
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Processed datalog_id 547
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'ssl' in plugin 'apache2_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'update' in plugin 'apache2_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 751 /var/www/clients/client4/web4/
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 751 /var/www/clients/client4/web4/*
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 710 /var/www/clients/client4/web4/web
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chmod 777 /var/www/clients/client4/web4/tmp
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: usermod --groups sshusers web4
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chown web4:client4 /var/www/clients/client4/web4
24.08.2010-20:30 - DEBUG - exec: chown web4:client4 /var/www/clients/client4/web4/log/error.log
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Disable SSL for: eas-logistics.de
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Add server alias: eas-logistik.de
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Writing the vhost file: /etc/apache2/sites-available/eas-logistics.de.vhost
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Processed datalog_id 548
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Call function 'restartHttpd' in module 'web_module'.
24.08.2010-20:30 - DEBUG - Remove Lock: /usr/local/ispconfig/server/temp/.ispconfig_lock
finished.
 
#10
Till, ich habe den Cronjob wieder aktiviert. Vorher habe ich die datei .htpasswd_stats in dem Verzeichnis "getouched". Was soll ich sagen - nachdem ich dann das PWD per ISPC neu gesetzt habe funktioniert es jetzt!

Kann es daran liegen, das die Datei evtl. zwischenzeitlich gelöscht wurde und dann während eines PWD-Updates nicht vorhanden war?

Ich wüsste sonst keine Erklärung...
 
#11
Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem.
Die Datei habe ich getouched, aber es wird kein Eintrag erstellt.

ein "htpasswd2 .htpasswd_stats blabla" hilft auch nicht.
Wie ist den der standard nutzername für die stats und wie kriege ich ISPCONFIG dazu dies automatisch zu machen, in den logfiles konnte ich keine fehler dazu finden
 

Till

Administrator
#12
Die Datei sowie der User und das Passwort werden durch ispconfig erstellt, also bitte nichts manuell ändern, führt eh nur zu Fehlern! Der Username für die Statistiken ist immer "admin". Wenn mal was nicht geht, dann steht der Grund normalerweise im ispconfig system log im ispconfig Monitor oder aber in der jobqueue wurden aus Sicherheitsgründen nach einem Fehler die Abarbeitung angehalten. Dann musst Du in der Jobqueue bei dem Fehler einfach auf löschen klicken.
 

Werbung

Top