php-scripte werden nicht interpretiert

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von grattu, 27. Feb. 2013.

  1. grattu

    grattu New Member

    Hallo,

    ich habe das folgende Howto für meinen Server benutzt.
    Der Perfekt Server - Debian Squeeze (Debian 6.0) mit BIND und Courier [ISPConfig 3]
    Ich bin mir relativ sicher das alles super funktioniert hat.
    Wenn ich jetzt aber eine Domain in ISPConfig anlege dann werden die PHP-Scripte nicht interpretiert. Es ist der phpcode im Quellcode des Browser einfach so zu lesen. ISPConfig und phpmyadmin funktionieren einwandfrei.

    Hat jemand eine Ahnung was da falsch läuft

    Ich habe gerade keine Ahnung was ich an Info noch beifügen kann.
    Falls etwas benötigt wird. Wird es sofort ergänzt.

    Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Feb. 2013
  2. Till

    Till Administrator

    Welchen php modus hast du verwendet?
     
  3. xxs

    xxs New Member

    In der aktuellen PHP Version auf Debian Squeeze werden keine PHP-Short tags interpretiert, dieses muss explizit in der php.ini aktiviert werden
     
  4. spencky88

    spencky88 Member

    hatte das problemchen auch mal, war eine seltsame sache, teste das ganze mal mit fast-cgi in den website einstellungen ;) und warte nach der umstellung mal 5 minütchen, beachte bitte das dein browser cache leer ist :)
     
  5. yato

    yato New Member

Diese Seite empfehlen