PHP Sprache lernen

#1
Hallo Zusammen,
mich intressierert mal welche Hilfsmittel bzw. Bücher und Referenzen ihr benutzt habt und die Script Sprache php zu erlernen und zu verstehen.
Möchte mich nun auch an php versuchen.
Grus
Logifech
 

Till

Administrator
#4
Ich hab mir daals ein paar Bücher über php programmierung gekauft. Es macht nur keinen Sinn Dir die jetzt zu empfehlen da sie so alt sind. Damals war noch php3 frisch released ;) ich würde Dir raten mal bei einem online Buchhändler Deiner Wahl die Rezensionen von aktuellen Büchern zu lesen und Dir da eines aus zu suchen, je nch Kenntnisstand. Also ob Du schon programmieren kannst und nur eine neue Spreche lernen willst oder ob es darum geht programmieren zu lernen. Für alles weitere hilft Dir dann das php manual oder Google, das ist seit Jhren auch meine Quelle um auf aktuellem Stand der php Sprachentwicklung zu bleiben.
 
#5
Programmieren selber kann ich noch nicht, ich möchte deshalb anfangen php zu lernen und zu verstehen. Welchen online buchhändler könnt ihr mir empfhelen?
 

nowayback

Well-Known Member
#6
wenn du noch gar nicht programmieren kannst, dann beschäftige dich erstmal mit html (http://de.selfhtml.org/).

Wenn du weißt was du dann tust, dann kannst du dich an weiteren sprachen versuchen. Hier wirst du schnell feststellen das du alleine mit html + php auch nicht alles umsetzen kannst. dir wird unweigerlich auch noch javascript begegnen.
Am Anfang musst du daher eine ziemlich steile Lernkurve meistern, aber danach wirds besser. Ich kann dir weder ein Buch noch sonst irgendwas empfehlen. Als Buchhändler ist sowas wie Amazon und Co. gemeint.
 

nowayback

Well-Known Member
#8
ja dann, überleg dir ein projekt, such dir einen editor deiner wahl (notepad etc geht auch, aber ich würde einen mit syntax highlighting nehmen), und dann versuch rauszufinden was du brauchst. Im Manual stehen auch Beispiele drin wie du es umsetzt.

Als kurze Einweisung: Du kannst überall innerhalb deiner Seite PHP Code verwenden. Am Anfang ist es sicher nicht schlimm Design und Code zu mischen, aber später bemüht man sich, das zu trennen.
PHP Code hat innerhalb der php tags zu stehen. Idealerweise verwendest du hier <?php und ?> (<? funktioniert auch wenn short_open_tags in der php.ini gesetzt ist, aber man macht es nicht :) ).
Ein kleines Beispiel:
Code:
<?php
// Zeitzone setzen
date_default_timezone_set("Europe/Berlin");
$title = "Aktuelles Datum"; // $title ist eine Variable die ich durch das = mit dem Wert "Aktuelles Datum" gefüllt habe
?>
<html>
<head>
<title><?php echo $title; ?></title>
</head>
<body>
<div align="center">
Heute ist
<?php
// Ich weiß es ist so unleserlicher, aber so hab ich Platz für Kommentare
echo date('l'); // Echo dient zum einfachen Ausgeben von Strings http://de1.php.net/manual/de/function.echo.php
?>
, der
<?php
echo date('d.F.Y'); // date liefert dir formatierte Datums und Zeitangaben http://php.net/manual/de/function.date.php
?>
. Es ist
<?php
echo date('H:i:s'); // und die // Zeichen sind für einzeilige Kommentare
/*
innerhalb dieser Zeichen kannst du
mehrzeilige Kommentare schreiben.
Du solltest soviel, wie möglich
in deinem Code dokumentieren.
Bitte beachte, dass dieser Kommentar
noch innerhalb der PHP Tags liegen muss.
HTML kann damit nichts anfangen. PHP gibt
Kommentare nicht mit aus.
PHP Befehle werden mit einem ; abgeschlossen.
*/
?>
Uhr.
</div>
</body>
</html>
Das ist ein sehr einfaches Beispiel, was dir die grundlegende Funktion von PHP zeigt. Wenn du irgendwann nicht weiter weißt, nimm dir das Manual oder google. Wenn du nen Syntax Error bekommst, schau nach ob du am Ende dein abschließendes Symikolon (;) hast.
 

nowayback

Well-Known Member
#11

Werbung