PHP5.5 mit ISPConfig 3 usw. - spricht was dagegen?

mk3

New Member
#1
Hallo zusammen,

ich möchte meine Server nun neu aufsetzen.
Am wichtigsten dabei ist mir eine aktuelle Version von MySQL und PHP, daher teste ich momentan Debian 7.1.0 mit dem dotdeb-Repo.

Diese Kombination liefert mir dann PHP5.5 sowie eine sehr aktuelle MySQL Version. PHP5.5 kann ich so mit Zend OPcache und APCu nutzen.

Spricht seitens ISPConfig 3 was dagegen? Inkompatibel, instabil, unsicher?
 

Till

Administrator
#2
PHP 5.5 sollte generell gehen, kann nur sein dass es noch ein paar php notices gibt, ggf. in der php.ini php notices deaktivieren.
 

Till

Administrator
#4
ISPConfig 3 läuft über den System apache. Beachte bitte dass Du nicht apache 2.4 installierst, der wird von ISPConfig noch nicht unterstützt da sich die config syntax geändert hat.
 

Werbung