phpmyadmin funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kaaTX15QgeHpKlW1lY, 29. Apr. 2014.

  1. kaaTX15QgeHpKlW1lY

    kaaTX15QgeHpKlW1lY New Member

    Hallo,

    ich habe einen ISPConfig (aktuelle Version) nach folgendem HowTo installiert:
    The Perfect Server - Debian Wheezy (nginx, BIND, Dovecot, ISPConfig 3) - Page 5 | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials

    Nun habe ich ein Problem mit phpmyadmin.

    Standardmäßig sollte dieser über ipvomserver:8081/phpmyadmin (bzw. phpMyAdmin) aufzurufen sein. Das war bei mir nicht der Fall - in der nginx-Konfiguration konnte ich jedoch auskommentierte Einträge für die /phpyadmin-Freigabe aktivieren; dann war das möglich

    Zum Problem selbst:
    Da stimmt irgendetwas mit den Verzeichnissen nicht:
    Ich habe, wie in der Anleitung beschrieben, die nginx-Direktive für /phpmyadmin (HTTPS+HTTP getestet) für eine meiner Websiten eingetragen.
    Rufe ich nun die website.tld/phpmyadmin auf erscheint auch das Login-Fenster.
    Gebe ich nun meine Zugangsdaten (für einen angelegten DB-Benutzer) ein, komme ich auf eine 404-Seite:
    Code:
    The following error occurred:             The requested URL was not found on this server.
     			Please check the URL or contact the webmaster.
             
    
    In der URL steht:
    http://www.xxx.de/index.php?token=823136cf4d2f3ab8f26e877f0e611158

    Das Login-Fenster verweist also auf eine falsche Php-Datei (die index.php müsste vermutlich unterhalb /phpmyadmin/ liegen).

    Wenn ich danach wieder auf /phpmyadmin/ gehe, bin ich auch angemeldet.

    Woran könnte das liegen? Direktive für nginx falsch?
     
  2. kaaTX15QgeHpKlW1lY

    kaaTX15QgeHpKlW1lY New Member

    Hallo,

    alle Tage wieder :) Ich stehe gerade wieder vor genau dem gleichen Problem.
    Konnte das den bisher noch niemand nachvollziehen oder ist jemandem aufgefallen?
     

Diese Seite empfehlen