phpmyadmin funktioniert nicht richtig

#1
Hallo,

ich habe einen ISPConfig (aktuelle Version) nach folgendem HowTo installiert:
The Perfect Server - Debian Wheezy (nginx, BIND, Dovecot, ISPConfig 3) - Page 5 | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials

Nun habe ich ein Problem mit phpmyadmin.

Standardmäßig sollte dieser über ipvomserver:8081/phpmyadmin (bzw. phpMyAdmin) aufzurufen sein. Das war bei mir nicht der Fall - in der nginx-Konfiguration konnte ich jedoch auskommentierte Einträge für die /phpyadmin-Freigabe aktivieren; dann war das möglich

Zum Problem selbst:
Da stimmt irgendetwas mit den Verzeichnissen nicht:
Ich habe, wie in der Anleitung beschrieben, die nginx-Direktive für /phpmyadmin (HTTPS+HTTP getestet) für eine meiner Websiten eingetragen.
Rufe ich nun die website.tld/phpmyadmin auf erscheint auch das Login-Fenster.
Gebe ich nun meine Zugangsdaten (für einen angelegten DB-Benutzer) ein, komme ich auf eine 404-Seite:
Code:
The following error occurred:             The requested URL was not found on this server.
 			Please check the URL or contact the webmaster.
In der URL steht:
http://www.xxx.de/index.php?token=823136cf4d2f3ab8f26e877f0e611158

Das Login-Fenster verweist also auf eine falsche Php-Datei (die index.php müsste vermutlich unterhalb /phpmyadmin/ liegen).

Wenn ich danach wieder auf /phpmyadmin/ gehe, bin ich auch angemeldet.

Woran könnte das liegen? Direktive für nginx falsch?
 

Werbung