phpmyadmin max. Dateigöße ändern unter nginx

jogy

New Member
#1

Till

Administrator
#2
Du musst die Größe in der globalen php.ini ändern und dann php-fpm neu starten. Die custom php.ini ist für die Webseiten, phpmyadmin läuft aber über einen eigenen vhost und hat daher nichts mit den lokalen Einstellungen der Webseite zu tun.
 

Till

Administrator
#4
Erstelle Dir eine phpinfo.php Datei inwelcher Du den Befehl phpinfo() aufrufst und lege sie in das Verzeichnis in dem phpmadmin installiert ist, dann rufe sie im browser auf und in der Ausgabe kannst Du sehen welche php.ini verwendet wird. phpmyadmin ist normalerweise unter /usr/share/phpmyadmin/ installiert, wenn es das Paket der Linux Distribution ist.
 
#5
Also in der "/usr/share/phpmyadmin/" gab es schon eine phpinfo.php. Die zeigte nur einen weißen Bildschirm nach ihrem Aufruf. Eine neu erstellte testphp.php mit dem phpinfo() Aufruf zeigte mir, dass das "Loaded Configuration File" = /etc/php5/fpm/php.ini ist.
Die Einstellung von "post_max_size = 20M" hat dann das erwünschte Ergebnis gezeigt.
Allerdings beschwert sich jetzt ngnix mit einem "413 Request Entity Too Large".
PS: "/etc/init.d/php5-fpm restart" hängt nach wie vor.
 
#6
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top