phpmyadmin startet download

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Nordin, 27. Dez. 2012.

  1. Nordin

    Nordin New Member

    Hallo,

    ich habe mir Debian 6 und ISPConfig 3 installiert.
    Soweit läuft alles super.

    Jetzt wollte ich auf einer Domain phpMyAdmin aufrufen, jedoch bekomme ich dort einen Download angeboten. Egal ob http://localhost/phpmyadmin oder http://mein-domain.tld/phpmyadmin


    Von Typ: application/x-httpd-php

    Ich habe suPHP laufen.
    PHP auf der Domain des Webusers läuft auch.

    Ich vermute mal das ich irgendwo aus "application/x-httpd-php" "application/x-httpd-suphp" machen muss richtig?

    Wenn ja wo?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß Nordin
     
  2. Nordin

    Nordin New Member

    Habe bisher noch keine Lösung finden können :(
    Wer mir also weiter helfen kann, dem wäre ich sehr dankbar. Google mich schon grün und blau aber irgendwie will es nicht funktionieren.
     
  3. Till

    Till Administrator

    phpmyadmin läuft immer unter mod_php und nicht unter suphp unabhängig davon was Du in der Webseite gewählt ist, denn mit suphp müsstest Du ja phpmyadmin in jeder webseite einzeln installieren.

    Hast Du Dich exakt an das perfect setup gehalten und auch wirklich alles installiert?

    btw. Warum verwendest Du denn suphp, das nimmt heute an sich niemand mehr. Wir untertstützen das auch nur noch aus legcy Gründen. Die bessere Einstellung für PHP websieten ist php-fcgi in Kombination mit suexec. Viel schneller und Resourcensconender und genauso sicher wie suphp. Steht übrigens auch so im Handbuch.
     
  4. Nordin

    Nordin New Member

    Habe mir nochmal ein passendes HowTo raus gesucht und von vorn begonnen.
    Habe es auch so gemacht wie du empfohlen hat... und siehe da, es funktioniert alles *g*
     

Diese Seite empfehlen