phpmyadmin und mod_fcgid

#1
Hi,
ich hab dieses Tutorial, d.h. Apache2 With mod_fcgid And PHP5 On Debian Squeeze verwendet und möchte einfach nur phpmyadmin noch ergänzen. Dies macht Probleme: Fehlermeldung ist dann URL /phpmyadmin/navigation.php< was not found on this server.

Mh??

Wahr ein nachinstallieren apt-get install phpmyadmin usw. falsch?
Wie gehts richtig?

Danke!
 
#2
Einen virtuellen Host extra für phpmyadmin mit /usr/share/phpmyadmin als DocumentRoot geht klar! Bis auf die Blowfish-Sache, die man auch wegkriegt, geht das.
Ich habe mir noch zum Vergleich die von ISPConfig angelegten VHosts angesehen, insbesondere auch ispconfig.vhost und ispconfig.conf und nicht zu vergessen PHP open_basedir, ein Aufruf durch /phpmyadmin will aber nicht klappen.

Es soll einfach nur ein "kleiner" LAMP-Server sein, mit phpmyadmin, also:

- Debian Wheezy
- MySQL, phpmyadmin
- Apache2, mod_fcgid
- PHP5
- (vsftpd)

Ich hab da (noch) nichts gefunden, als besagtes Tutorial.

Danke für jeden Tipp!
 

Werbung

Top