Postfix Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von katasun, 22. Mai 2011.

  1. katasun

    katasun Member

    Auf einem Debian 6 (squeeze) image habe ich ISPConfig 3.0.3.3 mit Roundcube installiert.

    Zuerst konnte ich keine E-Mails über Roundcube versenden, nachdem ich in der

    Postfix main.cf

    #mydestination = mail.beispiel.de, localhost, localhost.localdomain

    auskommentiert habe, konnte ich local Mails verschicken und empfangen. Auch kann ich aus Roundcube an eine externe Adresse (googlemail) Mails verschicken.

    Jetzt habe ich ein Thunderbird-Konto erstellt. Auch das war möglich, die E-Mail des Accounts werden angezeigt.

    Wenn ich aber aus Thunderbird eine E-Mail am mein Konto auf dem Server eine E-Mail schicken will, bekomme ich eine Warnung.

    Der Verbindungsaufbau wird abgelehnt. Ich kann auch keine E-Mail von google an dieses Konto senden.

    Die MX Einstellungen sind OK. An welcher Stelle muss ich weitersuchen um das Problem zu finden?

    Gruss

    Katasun
     
  2. katasun

    katasun Member

    Mail Domain Name

    In der main.cf habe ich den Namen des Servers eingetragen gehabt.

    Es muss aber der Name des Mailservers drinstehen.

    Also immer drei durch Punkt getrennte Angaben:

    mail.beispiel.de anstatt beipiel.de



    Außerdem hatte ich Probleme mit der Meldung des Thunderbird:

    filesystem notification initialization error -- contact your email administrator (check for configuration errors with the FAM/Gamin library)



    Ich habe mit

    apt-get install gamin

    die fehlende Library nachinstalliert und den Server neugestartet. Jetzt läuft auch der E-Mail Versandt und Empfang.

    Ich hoffe, es hilft dem Nächsten bei der Fehlersuche

    Katasun
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011

Diese Seite empfehlen