Postfixwarnung host does not resolve to address

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von darkness_08, 29. März 2014.

  1. darkness_08

    darkness_08 Member

    Hallo,

    Ich habe folgende Meldung in meinen Logs gefunden: (und mit anderen Hosts)

    Code:
    warning: hostname hosted-by.leaseweb.com does not resolve to address 95.211.100.141
    Ich habe schon versucht folgendes in die Main.cf einzutragen:

    Code:
    import_environment = RESOLV_MULTI=on
    Jedoch ohne Erfolg.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    hi,

    was hast du als reverse dns eintrag?
    ipv4 und ipv6 mischbetrieb?
    zeigt der fqdn auf die ip des servers?
    stimmen die evtl. vorhandenen einträge in der /etc/hosts ?

    grüße
    nwb
     
  3. darkness_08

    darkness_08 Member

    Das kann ich kann alles mit Ja beantworten.

    Dabei handelt es sich nicht um meine Domain. Da erhalte ich keine Fehlermeldungen.
    Das kommt nur bei einigen Externen.

    Hatte ich vergessen zu schreiben:eek:
     
  4. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    achso... ja das erklärt dann einiges :)

    Die Fehlermeldung kommt wenn der sendende Server sich mit einem Hostnamen meldet, der auf eine andere IP zeigt als die, von der er versucht die Verbindung herzustellen.

    Viele Spammer sind auch nicht in der Lage, dort die korrekten Einstellungen zu setzen (bzw. setzen zu wollen). Da mir jemand so zeigt, dass er nicht in der Lage ist, seinen Mailserver richtig zu administrieren, lehne ich solche Verbindungen per default ab. Das alleine verhindert schon etwa 50% Spam bei mir ;)

    meine smtpd_recipient_restrictions:
    Code:
    smtpd_recipient_restrictions =           permit_mynetworks, 
                                             permit_sasl_authenticated,
                                             reject_invalid_hostname,
                                             reject_non_fqdn_hostname, 
                                             reject_unknown_recipient_domain, 
                                             reject_non_fqdn_recipient, 
                                             reject_non_fqdn_sender, 
                                             reject_unknown_sender_domain, 
                                             reject_unknown_recipient_domain, 
                                             check_recipient_access mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_recipient.cf, 
                                             reject_unauth_destination, 
                                             reject_rbl_client ix.dnsbl.manitu.net, 
                                             reject_rbl_client sbl.spamhaus.org, 
                                             reject_rbl_client cbl.abuseat.org, 
                                             reject_rbl_client dul.dnsbl.sorbs.net, 
                                             reject_rbl_client bl.spamcop.net, 
                                             reject_rbl_client psbl.surriel.com, 
                                             reject_rbl_client noptr.spamrats.com
    
    
    Grüße
    nwb
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  5. darkness_08

    darkness_08 Member

    Wunderbar, das beruhigt mich ein wenig. Dann kann ich die Einträge in den Logs ja ignorieren.

    Vielen Dank.
     
  6. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    ja kannst du :)
     

Diese Seite empfehlen